Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Fallersleben-Ring für Bodo Fleckstein
Wolfsburg Fallersleben Fallersleben-Ring für Bodo Fleckstein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:38 31.05.2017
Freuen sich über die Auszeichnung: Gisela und Bodo Fleckstein sind große Hoffmann-Kenner. Jetzt bekommt der 80-Jährige den Fallersleben-Ring. Quelle: Sylvia Telge
Anzeige
Fallersleben

Hat er. Seit vielen, vielen Jahren ist er für Fallersleben aktiv - in Vereinen, in der Kirche, aber auch sonst: In die Freiwillige Feuerwehr trat er mit 17 Jahren ein, die Werbegemeinschaft Blickpunkt gründete Bodo Fleckstein mit und führte 20 Jahre die Kasse, auch im Heimat- und Denkmalverein engagiert er sich. Ebenso in der Hoffmann-von Fallersleben-Gesellschaft und in der Michaelis-Gemeinde, dort will er sich nach 20 Jahren zurückziehen: „Jetzt müssen junge Gedanken ran“, ist er überzeugt. Plattdeutscher Kreis, Reisen mit der Volkshochschule ins Deutsche Museum München organisieren oder Ausflüge des Theaterrings - auf Fleckstein ist Verlass. Für ihn sei dieser Einsatz keine Last, sondern eine große persönliche Bereicherung: „Ehrenamt macht zwar Arbeit, aber ich lerne dabei viel und treffe interessante Menschen.“

Fast immer an seiner Seite: Ehefrau Gisela. Mit ihr arbeitete er auch im Hoffmann-Museum, als das Ehepaar die eigene Fleischerei mit Partyservice aus Krankheitsgründen 1991 abgeben musste. Dieser berufliche Wechsel habe sein großes ehrenamtliches Engagement erst ermöglicht. „Vorher hatte ich kaum Zeit dazu.“

Die Zeit im Museum war für die Flecksteins, die kulturell sehr interessiert sind, eine tolle Erfahrung. „Die Arbeit war wie Urlaub“, Bodo Fleckstein lernte viel über Hoffmann von Fallersleben. Seine Kenntnisse über den Dichter sind heute noch sehr gefragt.

syt

Zwei Wochen nach der Eröffnung des Fallersleber Freibades wurde gestern endlich auch das Schwimmerbecken freigegeben. Grund für die Verzögerung war die schwierige Suche nach einem Leck im Becken.

30.05.2017
Fallersleben Großbrand in Heiligendorf - Blitz schlägt in Dachstuhl ein

Großbrand gestern Vormittag in Heiligendorf: In der Alvenslebenstraße schlug ein Blitz in das Dach eines Einfamilienhauses ein, die Flammen zerstörten große Teile des Dachstuhls. Die Feuerwehr war mit 40 Kräften im Einsatz, Schaden: mindestens 80.000 Euro. Menschen wurden nicht verletzt.

30.05.2017
Fallersleben Feuerwehr Fallersleben: Jugendzeltlager - „Lago di Ramme“: 70 Teilnehmer dabei

Die Feuerwehr Fallersleben veranstaltet am Pfingstwochenende (1. bis 5. Juni) bereits zum 46. Mal ihr Jugendzeltlager „Lago di Ramme“ in Bokensdorf. Rund 70 Teilnehmer werden ihre Zelte am Teich von Landwirt Karl Ramme aufschlagen.

28.05.2017
Anzeige