Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Krankheiten dezimierten die Zahl der Füchse und Kaninchen
Wolfsburg Fallersleben Krankheiten dezimierten die Zahl der Füchse und Kaninchen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:01 31.03.2018
Ehrungen (v.l.): Stephan Peeck, Karl Heinz Meyer, Arthur Wieczorek und Kai Lindner. Quelle: Boris Baschin
Fallersleben

 Mehr Wildschweine, aber deutlich weniger Kaninchen und Füchse, deren Zahl durch Krankheiten dezimiert wurde, erlegten die Jäger im Hegering Fallersleben 2017. Das zeigte der Streckenbericht bei der Hauptversammlung, zu der Hegeringleiter Kai Lindner viele Mitglieder und die Jagdhornbläser Fallersleben-Hasenwinkel unter Leitung von Alexander Wilhelm begrüßte.

Derzeit sind es 139 Mitglieder. Für Diskussionsstoff sorgte der Vortrag von Dr. Stefan Leopold über die Afrikanische Schweinepest. An der Trophäenwand hingen 35 Rehböcke. Die Trophäenbesprechung übernahm Heinrich Otte junior. Ein besonders starkes Gehörn hatte ein Bock aus dem Revier Sülfeld. Ins Auge fielen auch drei starke Keiler aus den Revieren Mörse, Sülfeld und Fallersleben.

Hier die Gesamtbilanz (Zahlen in Klammern geben Fallwild an, das zum Beispiel nach Autounfällen verendet ist): Damwild 21; Schwarzwild 289 (21) – im Vorjahr 157 (10); Rehwild 248 (28); Hasen 22 (11); Kaninchen 7 (5) – im Vorjahr 100 (68); Fasan vier; Enten 111 (3); Tauben 18 (2); Gänse 18; Rabenkrähen 120 (2); Elstern 29; Füchse 73 (16) im Vorjahr 145; Dachse 18 (4); Steinmarder 5 (2); Baummarder 2; Marderhund 10 (2); Waschbär 14 (8); Nutria 52 (8). Arthur Wieczorek bekam erneut den Fuchspokal.

Für langjährige Mitgliedschaft im DJV wurden geehrt: Stephan Peeck (25 Jahre), Karl Heinz Meyer und Jörn Loock (40 Jahre) sowie Eberhard Sprenger (60 Jahre).

Von der Redaktion

VW-Pendler wundern sich über verschiedene Tempo-Limits auf der K114 (Tangente) in Höhe Ilkerbruch: Richtung Fallersleben gilt Tempo 70, Richtung Gifhorn Tempo 50. Die WAZ löst die Verwirrung auf.

30.03.2018
Fallersleben Wolfsburger Buchautorin - Teenager-Roman aus Heiligendorf

Einmal wöchentlich schreibt Sabrina Fricke-Piehl (34) einen Blog aus der Sicht der 13-jährigen Klara. Bald erscheint das witzige Tagebuch als E-Book.

01.04.2018
Fallersleben Dichter August Heinrich Hoffmann wird 220 Jahre alt - Fallersleben feiert mit Lesungen und Rallye

Am 2. April wäre der Deutschlandlied-Dichter August Heinrich Hoffmann 220 Jahre alt geworden. Seinen Geburtstag feiert der Blickpunkt Fallersleben von Donnerstag, 5., bis Samstag, 7. April, in der Altstadt.

28.03.2018