Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Fallersleben: Einbruch in Hol’AB-Getränkemarkt

Wolfsburg-Fallersleben Fallersleben: Einbruch in Hol’AB-Getränkemarkt

Bei einem Einbruch in einen Fallersleber Getränkemarkt am späten Sonntagabend flüchteten die unbekannten Täter ohne Beute. Den Ermittlungen zufolge wurde zu der Tatzeit gegen 23.20 Uhr ein weiß lackierter Kleintransporter am betroffenen HOL’AB-Markt in der Mozartstraße beobachtet - das mögliche Täterfahrzeug?

Voriger Artikel
Premiere: Musical-Hits in Heiligendorf
Nächster Artikel
Fallersleben hofft auf viele Gäste beim Schützenfest
Quelle: Roland Hermstein

Es sei möglich, so ein Ermittler, dass  dieses Fahrzeug von den Tätern benutzt wurde oder dass es sich um wichtige Zeugen des nächtlichen Einbruchs handelt.

Die Täter brachen ein Fenster zu den Geschäftsräumen brachial auf und durchwühlten im Markt offenbar auf der Suche nach Bargeld mehrere Schränke. 

Vermutlich habe die auslösende Alarmanlage die Einbrecher vertrieben, die ohne Diebesgut in unbekannte Richtung flüchteten. Eine sofortige Fahndung verlief im Anschluss ohne Erfolg. Zeugen des Vorfalls wenden sich bitte an das zuständige 2. Fachkommissariat der Polizei Wolfsburg unter Telefon 05361-46460 .

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände