Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Fahrten und Vorträge: Landfrauen haben viel vor

Wolfsburg-Fallersleben Fahrten und Vorträge: Landfrauen haben viel vor

Fallersleben. Musicals, Vorträge und Theater: Das neue Jahresprogramm der Landfrauen Fallersleben stellte jetzt der Vorstand bei der Weihnachtsfeier vor. 124 Damen folgten der Einladung und trafen sich im „Hopfenspeicher“ in Calberlah.

Voriger Artikel
Chris Inn: Folk, Guinness und gute Stimmung
Nächster Artikel
Brand in Wohnhaus: Feuerwehr rettet Bewohner

Die Fallersleber Landfrauen stellten das neue Jahresprogramm vor (v. li.): Eva Horstmann, Sabine Korth-Krönke, Irmhild List, Ursula Müller, Ilse-Marie Andres, Gisela Gerstler und Vorsitzende Ilona Habermann.

Quelle: Foto: Privat

Vielfältig ist das Landfrauen-Programm auch 2016 wieder: Es geht zum Beispiel im ersten Halbjahr um Segeln in der Arktis, Farmaufbau in Paraguay und im April fahren die Damen wieder in die Altstadtkomödie nach Braunschweig. Gespielt wird: „Schick’ mir keine Blumen“. Außerdem steht eine Fünf-Tages-Fahrt nach Bad Füssig und eine Zwei-Tages-Fahrt nach Bochum in das Musical „Starlight Express“ auf dem Programm.

Die Weihnachtsfeier bereicherte diesmal Psychologe Jörg Eikmann aus Braunschweig, er hielt nach dem gemeinsamen Frühstück ein Vortrag zum Thema „Graue Haare, buntes Leben“. Er erklärte: „Positives Denken ist unbedingt wichtig.“ Und er riet aber auch körperlich fit zu bleiben, „dreimal pro Woche 20 Minuten spazieren gehen ist ebenfalls sehr gut.“

Der nächste Termin der Landfrauen ist am Donnerstag, 21. Januar, zur Jahreshauptversammlung im FBZ Westhagen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr