Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Ex-Volksschüler treffen sich nach 40 Jahren
Wolfsburg Fallersleben Ex-Volksschüler treffen sich nach 40 Jahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 18.03.2015
Geselliges Wiedersehen: Die ehemaligen Schüler der 9sa von 1975 trafen sich nach 40 Jahren wieder.
Anzeige

Organisiert hatten das Treffen diesmal Andrea Possiel und Gabriele Zander-Wedler - und das fast auf den Tag genau 40 Jahre nach dem Schulabschluss am 8. März 1975. Von den damals 34 Schülern kamen 23, die weiteste Anreise nahm dafür Uwe Roczinski aus Beckum (etwa 240 Kilometer) in Kauf.

Auch ein Lehrer genoss das Wiedersehen: Roland Jurenz war damals Referendar, unterrichtete die Klasse unter anderem in Biologie. „Ich weiß noch, wie wir damals einen Film über Stichlinge gesehen haben - und ich den Inhalt danach fast eins zu eins wiedergeben konnte“, sagte Zander-Wedler schmunzelnd.

„Und ich erinnere mich ganz genau, dass die Schule damals gerade renoviert wurde und es im Klassenzimmer so viele Balken gab, dass man beim Abschreiben eigentlich nie erwischt wurde“, so Possiel lachend. Auch Lehrer wie der „einarmige Bandit“, der gern einen Rohrstock unter dem Arm klemmen hatte, waren Thema.

Einige hatten alte Poesiealben und Fotos aus der Schulzeit, aber auch von den letzten Treffen 2003 und 2005 mitgebracht. Zum Abschluss bekam jeder der Teilnehmer einen Erinnerungsstein geschenkt.

kau

Fallersleben. Zauberei und Bühne faszinierten Hans-Heinrich Koch schon als Kind. Mit 16 Jahren nahm ihn der Magische Zirkel Hannover auf, 1970 gründete er mit Freunden den Wolfsburger Ortszirkel, den er 45 Jahre leitete.

13.03.2015

Fallersleben. Die Firma Dyck & Stratemann wächst und wächst. Deshalb zieht der Spezialist für Büroausstattung Ende März in größere Räume. Und zwar direkt ins Nebengebäude: von der Fallersleber Westrampe 2c in die Westrampe 4, dort war das Sportstudio V8. Der Umbau läuft bereits auf vollen Touren.

16.03.2015

Fallersleben. Einbrecher richteten hohen Schaden bei WOB-Wash an. In der Nacht zu Donnerstag stiegen die Unbekannten in die Büros der Fallersleber Waschstraße ein, durchwühlten die Räume und entkamen mit einer Geldkassette. Den Einbruch entdeckte ein Mitarbeiter um 5.30 Uhr.

13.03.2015
Anzeige