Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Ex-Volksschüler treffen sich nach 40 Jahren

Wolfsburg-Fallersleben Ex-Volksschüler treffen sich nach 40 Jahren

Fallersleben. Ein geselliges Wiedersehen feierten 40 Jahre nach ihrem Schulabschluss die ehemaligen Schüler der 9sa der Fallersleber Volksschule II (heute Glockenbergschule). In der Gaststätte des Kleingartenvereins Fallersleben-Ost schwelgten sie in Erinnerungen.

Voriger Artikel
Magischer Zirkel: „Kellen-Koch“gibt Zauberstab ab
Nächster Artikel
Folk-Festival als Warm-Up für den irischen St. Patrick‘s Day

Geselliges Wiedersehen: Die ehemaligen Schüler der 9sa von 1975 trafen sich nach 40 Jahren wieder.

Organisiert hatten das Treffen diesmal Andrea Possiel und Gabriele Zander-Wedler - und das fast auf den Tag genau 40 Jahre nach dem Schulabschluss am 8. März 1975. Von den damals 34 Schülern kamen 23, die weiteste Anreise nahm dafür Uwe Roczinski aus Beckum (etwa 240 Kilometer) in Kauf.

Auch ein Lehrer genoss das Wiedersehen: Roland Jurenz war damals Referendar, unterrichtete die Klasse unter anderem in Biologie. „Ich weiß noch, wie wir damals einen Film über Stichlinge gesehen haben - und ich den Inhalt danach fast eins zu eins wiedergeben konnte“, sagte Zander-Wedler schmunzelnd.

„Und ich erinnere mich ganz genau, dass die Schule damals gerade renoviert wurde und es im Klassenzimmer so viele Balken gab, dass man beim Abschreiben eigentlich nie erwischt wurde“, so Possiel lachend. Auch Lehrer wie der „einarmige Bandit“, der gern einen Rohrstock unter dem Arm klemmen hatte, waren Thema.

Einige hatten alte Poesiealben und Fotos aus der Schulzeit, aber auch von den letzten Treffen 2003 und 2005 mitgebracht. Zum Abschluss bekam jeder der Teilnehmer einen Erinnerungsstein geschenkt.

kau

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang