Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Erster Aufschlag beim Tennisclub
Wolfsburg Fallersleben Erster Aufschlag beim Tennisclub
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 04.05.2015
TC Fallersleben: Zum Saisonstart fanden ein Turnier und ein Tag der offenen Tür statt.
Anzeige

„Leider war Regen vorausgesagt. Das mag der Grund dafür gewesen sein, dass weniger Tennisinteressierte zum Schnuppern kamen als erhofft“, so Pressewartin Sabine Unger. Doch der Spaß litt nicht darunter: Die Tennis-Neueinsteiger konnten in ersten Übungseinheiten mit Regionaltrainer Niels Reinhart und Vereinstrainer Dusan Cernohouz nicht nur die verschiedenen Schläge wie Vorhand, Rückhand und Aufschlag trainieren, sondern auch in verschiedenen Laufspielen ihre Kondition unter Beweis stellen. Kinder wurden von Esther Hermann und Simon Gümmer in den neuen Sport eingeführt.

Bei dem traditionellen Saison-Eröffnungsturnier spielten Tennisjugend und Erwachsene wieder gemeinsam mehrere Mixed- und Doppelrunden. Für Stärkung und Erfrischung sorgte zwischendurch die neue Clubwirtin Monika Lambrecht, die sich mit Kuchen und Spezialitäten vom Grill den Vereinsmitgliedern vorstellte.

Fallersleben. Der Umbau des Fallersleber Schulzentrums liegt voll im Zeitplan. Im Juli soll der erste Bauabschnitt beendet sein, dann folgen weitere Umzüge. 2017 soll das 31-Millionen-Projekt beendet sein.

29.04.2015

Fallersleben. Knapp 1300 Plätze gibt es am 19. September im Oktoberfestzelt der VfB-Handballer - und die sind restlos ausverkauft. Was andere Veranstalter freuen würde, bereitet den Organisatoren aus Fallersleben Kopfschmerzen. Denn: Weil viele beim Vorverkauf leer ausgingen, hagelt es jetzt Vorwürfe.

02.05.2015

Mörse/Fallersleben. Im Herzbergstadion in Mörse schimmelt es. Heute soll die TSG Mörse Besuch von der Stadtverwaltung bekommen. „Dann nehmen wir das Schadensbild auf und sehen, was zu tun ist“, sagte gestern Finanz- und Sportdezernent Thomas Muth im Sportausschuss. Überhaupt waren die Wolfsburger Sporthallen ein Thema.

28.04.2015
Anzeige