Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Endspurt in der VfB-Kita: Anbau öffnet am Montag
Wolfsburg Fallersleben Endspurt in der VfB-Kita: Anbau öffnet am Montag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:28 22.08.2014
Die letzten Details sind geklärt: Am Montag öffnet der Anbau der Kita des VfB Fallersleben seine Pforten. Herzstück ist der riesige Bewegungsraum (kl. Foto). Quelle: Fotos (2): Hensel
Anzeige

Der Anbau schafft Platz für eine zusätzliche Kindergarten- und eine Krippengruppe. Unterm Strich kann die Kita so künftig 105 Kinder aufnehmen, 40 mehr als bislang. „Bis auf Restarbeiten wird am Montag alles fertig sein“, versichert VfB-Vorsitzender Karl-Peter Wilhelm. Bis dahin werden noch Wände verputzt und gestrichen sowie Fußböden verlegt.

Mehr Platz, mehr Räume mehr Möglichkeiten – dank zusätzlicher 460 Quadratmeter kann das Betreuungsangebot jetzt noch sinnvoller aufgeteilt werden. Während sich im bisherigen Gebäude die drei Kindergartengruppen austoben können, zieht der Krippen-Bereich in den Neubau. Darüberhinaus entstand unter anderem ein 130 Quadratmeter großer Bewegungsraum. Das ist das neue Herzstück der Kita“, sagt Wilhelm.

Riesige Bewegungslandschaften mit etlichen verstellbaren Geräten finden Platz. „Die können wir jetzt auch längere Zeit aufgebaut stehenlassen. Das ist ein großer Vorteil“, erklärt Kita-Leiterin Elena Nieper.

Inklusive der Räume im bisherigen Gebäude können künftig Bewegungsangebote theoretisch für alle fünf Gruppen gleichzeitig stattfinden. „Bei uns soll nicht nur Bewegung draufstehen. Wir wollen das auch leben“, so VfB-Geschäftsführer Nicolas Heidtke.

api

Anzeige