Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Ella Niebuhr feiert den 101. Geburtstag

Fallersleben/Meinsersen Ella Niebuhr feiert den 101. Geburtstag

Fallersleben/Meinsersen. Großer Tag für Ella Niebuhr: Am Mittwoch feiert die Seniorin in Fallersleben ihren 101. Geburtstag mit Kindern, Enkeln und Urenkeln - „darüber freue ich mich“, sagt sie.

Voriger Artikel
Ortsrat: Konzept Windmühlenberg, Umlegung in Sülfeld
Nächster Artikel
Müll, Scherben, Schmiererei: Vandalen wüten im Kerksiek

Glückwunsch: Ella Niebuhr (l. mit Tochter Helga Woltersdorf) aus Fallersleben feiert am Mittwoch ihren 101. Geburtstag.

Quelle: Photowerk (bas)

Außerdem kommen viele Verwandte und Freunde aus Gifhorn und Meinersen.

Dort lebte Ella Niebuhr viele, viele Jahre. In Gifhorn als jüngstes von sieben Kindern geboren, zog sie nach dem frühen Tod der Eltern zu ihrer Schwester nach Meinersen. Dort lernte sie ihren Ehemann kennen. 1933 war die Hochzeit, die beiden Kinder Helga (79) und Heinrich (78) kamen zur Welt. 1945 dann ein schwerer Schicksalsschlag: Der Mann wurde kurz vor Kriegsende eingezogen und starb 1945.

Ella Niebuhr arbeitete viel und hart auf dem Feld. Aber es machte ihr Spaß. „Ich habe 22 Jahre Spargel in Meinersen gestochen“, erzählt sie. Das habe sie fit bis ins hohe Alter gehalten.

Familie war ihr immer wichtig, die Kinder von Tochter Helga betreute sie, als die arbeiten ging. Später zog sie auch zur Tochter nach Ehmen. Mittlerweile wohnen die beiden in Fallersleben zusammen.

Ein fester Punkt in Ella Niebuhrs Tagesablauf: die Sendung „Hallo Niedersachsen“. „Die guckt sie sich immer an, damit sie weiß, was in der Welt passiert“, erklärt Tochter Helga Woltersdorf. Und: Auch „Lindenstraße“ und „Verbotene Liebe“ lässt sich die alte Dame kaum entgehen.

syt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang