Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Einweihung: Torschreiberhaus ist saniert
Wolfsburg Fallersleben Einweihung: Torschreiberhaus ist saniert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:41 29.05.2015
Fertig: Das Torschreiberhaus ist saniert. Seit 2011 restaurierte Horst Hendrik Kausche (r.) das Gebäude. Quelle: Manfred Hensel
Anzeige

„Anfangs haben die Leute gesagt, ich sei verrückt“, erinnert sie sich. Das Gebäude war sichtbar heruntergekommen, doch Brigitte Kausche brachte seine Schönheit wieder zum Vorschein. Den zwölf Gewerken, die dabei waren, galt ihr besonderer Dank. „Alle haben mit Verstand gearbeitet, das Haus ins Herz geschlossen“, sagte sie, „und ohne meinen Sohn Horst Hendrik lief gar nichts.“ Die Zimmerleute des Familienbetriebs Kausche (Holzbau) lernten während der Sanierung, wie man Lehmwände stampft, und bekamen den Beweis dafür, dass „alte Eiche hart wie Eisen“ ist.

Diskussionen mit Denkmalschützern über Deckenhöhen oder Fensterläden machten das Projekt nicht einfacher. Aber jetzt ist (fast) alles geschafft - nur der Ausbau der beiden Maisonetten-Wohnungen im Obergeschoss läuft noch. In eine zieht ein Psychologe ein, die andere sei „zu Dreivierteln vergeben“, so Brigitte Kausche.

Das Erdgeschoss ist schon bezugsfertig; zur großen Freude der Mieterinnen Maria Krüger (82) und Sigrid Peters (77), Tochter des ehemaligen Landrats Karl-Heinrich-Heise, die das Haus noch aus ihrer Kindheit kennt: Eine Freundin wohnte hier. „Wir haben oft im Apothekergarten gespielt“, erzählt Sigrid Peters. Die beiden künftigen Nachbarinnen schlossen gestern beim Fest Freundschaft.

amü

Sülfeld. Ohne Beute blieben Einbrecher, die in der Nacht zu Donnerstag ins Gasthaus Sprenger in Sülfeld eingestiegen waren. „Vielleicht wurden sie überrascht“, sagt Polizeisprecher Thomas Figge.

28.05.2015

Fallersleben. Der Sommer kommt - und damit steuert Fallersleben auf seine großen Partys zu. Bald steigt das Schützenfest, Höhepunkt wird das Altstadtfest, dazu kommen weitere bunte Veranstaltungen. Die WAZ gibt einen Überblick.

27.08.2015

Fallersleben. Das Alte Brauhaus in Fallersleben feiert dieses Jahr ein großes Jubiläum: Es wird 250 Jahre alt! Dabei kommt das Haus ohnehin kaum aus dem Feiern heraus. Gerade erst ging das Fischfest zu Ende, bald folgt das Matjesfest (20./21. Juni) - und am 11./12. Juli steigt das große 250-Jahre-Festwochenende. Gefeiert wird gemeinsam mit der Michaelisgemeinde, die ihren 210. Geburtstag hat.

26.05.2015
Anzeige