Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Eine kurzweilige Stunde Geschichtsunterricht
Wolfsburg Fallersleben Eine kurzweilige Stunde Geschichtsunterricht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 26.04.2017
Stadterlebnisführung in Fallersleben: Wegen des schlechten Wetters fand das Straßentheater in der Aula der Eulenschule statt. Quelle: Roland Hermstein
Anzeige
Fallersleben

Eine kluge Entscheidung war es wegen des wechselhaften Wetters die Kulissen ein wenig zu modifizieren. Anstelle von Hoffmannhaus, Denkmalplatz oder Michaeliskirche wurden die Vorführungen sämtlich in die Aula der Eulenschule verlegt. So durften die 34 Gäste ihrer Fantasie freien Lauf lassen bei Szenen, die sie so vor rund 500 Jahren auf den Straßen des einstigen Fleckens zugetragen haben könnten.

Vereinsvorsitzende Bärbel Weist hatte die Episoden um Pferdekauf und Mautgebühr, um einen kranken Schäfer und die kluge Herzogin nicht nur aufgeschrieben, sondern führte auch als Moderatorin durch das Programm, versetzte die Zuschauer humorvoll in die Zeiten, als noch Holzdiebstahl, Mist auf den Straßen und Reibereien beim Viehhandel die Zeit beherrschten. Das alles setzte die 13-köpfige engagierte, kostümierte Theatercrew gekonnt um und erhielt mehrfach Szenenapplaus. Zuschauerin Erika Grün: „Ich bin immer wieder begeistert“. Brigitte und Waldemar Dittmann: „Eine schöne, kurzweilige Stunde Geschichtsunterricht.“

bhe

Fallersleben Falls flächendeckend der Strom ausfällt - Fallersleben: Funker probten den Katastrophenfall

Im Katastrophenfall steht und fällt der Einsatz von Sicherheits- und Rettungskräften mit einer reibungslosen Kommunikation. Doch die ist schwierig bei einem flächendeckenden Stromausfall. In einer Übung bewiesen die Funkamateure des Deutschen Amateur Radio Clubs (DARC), dass ihr Können das Chaos mildern können.

23.04.2017

Feuerwehrleute müssen fit sein. Als erste Freiwillige Feuerwehr in Wolfsburg bietet die Ortsfeuerwehr Fallersleben deshalb ihren aktiven Mitgliedern die Teilnahme am „Deutschen-Feuerwehr-Fitness-Abzeichen“ (dFFA) an.

24.04.2017

Die Enttäuschung ist groß: Das Fallersleber Freibad kann nicht wie angekündigt am 29. April eröffnen. Grund für die Saisonverschiebung: ein Leck in Becken oder Rohrsystem. Experten sollen jetzt herausfinden, wo es sich befindet.

21.04.2017
Anzeige