Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Einbrüche in Fallersleben, Mörse und Sülfeld
Wolfsburg Fallersleben Einbrüche in Fallersleben, Mörse und Sülfeld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:28 20.01.2015

Die Taten ereigneten sich zwischen 15 Uhr und 18 Uhr, ein Zusammenhang ist daher nicht ausgeschlossen.

Den Ermittlungen nach wurde in der Ehmer Straße in Fallersleben ein Fenster eines Einfamilienhauses gewaltsam aufgebrochen, während im Mörser Ostlandring die Täter durch ein Kellerfenster einstiegen und danach sämtliche Zimmer durchsuchten. Als die Hausbesitzer in Sülfeld in der Straße Wasserkamp gegen 18 Uhr nach Hause kamen, verscheuchten sie vermutlich die Täter vom Tatort. Wie Ermittler im Anschluss feststellten, hatten die Einbrecher gerade versucht, die Terrassentür des Hauses brachial zu öffnen. Darum hoffen die Beamten auf Zeugenhinweise.

Beobachtungen zu den Einbrüchen bitte an die Polizeiwache unter Telefon 05362-967000.

ots

Fallersleben. Benefiz für Clara: Der Maritime Chor Wolfsburg gibt am Sonntag, 22. Februar, ein Konzert im Fallersleber Hoffmannhaus. Der Erlös soll zur Errichtung einer Bronzestatue von Herzogin Clara verwendet werden.

19.01.2015

Sandkamp. Die Reisevereinigung (RV) Wolfsburg feierte am Sonntag im Alten Dorfkrug am Kanal sein 60-jähriges Bestehen. In diesem Rahmen kürte der Verein auch seine Meister, übergab den Züchtern Urkunden.

19.01.2015

Fallersleben. Die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Fallersleben fand am Samstagabend im Saal des Hoffmannhauses statt. Hans-Ingo Krüger wurde zum Ehrenmitglied ernannt. Harold Kasper erhielt eine Auszeichnung für 65 Jahre aktive Mitgliedschaft.

18.01.2015