Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Einbruchsversuch: Laute Geräusche schrecken Bewohnerin auf
Wolfsburg Fallersleben Einbruchsversuch: Laute Geräusche schrecken Bewohnerin auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:43 03.05.2018
Durch die Bewohnerin aufgeschreckt: Einbrecher flüchten unerkannt. Quelle: Archiv
Anzeige
Neindorf

Den Ermittlungen nach wurde eine Bewohnerin des betroffenen Einfamilienhauses in der Straße Elmblick um 22.20 Uhr durch laute Geräusche aus dem Schlaf gerissen.

Die Polizei geht davon aus, dass die Diebe das Weite suchten, als die Bewohnerin ins Erdgeschoss ging, um nachzuschauen. Die Täter waren offenbar über das Nachbargrundstücke geflüchtet.

Später stellte sich heraus, dass die Unbekannten zuvor ein Fenster des Hauses gewaltsam aufgebrochen aber noch nicht betreten hatten.

Zeugen gesucht

Die Polizei Wolfsburg nimmt Hinweise zu dem abendlichen Einbruch unter Telefon 05361-46460 entgegen.

Schon seit vier Wochen ist die neu gestaltete Anlage bespielbar, am Mittwoch eröffnete der Verein sie offiziell. Gäste aus Politik und Verwaltung feierten mit dem Vorstand und waren beeindruckt: Sportler tragen mit Darlehen selbst zur Finanzierung bei.

03.05.2018

Jetzt beginnt die Saison für Wolfsburger, die das Sportabzeichen ablegen wollen. Beim Trainings-Auftakt in Fallersleben zeigte sich, wie ehrgeizig die Sportler in den verschiedenen Disziplinen sind.

05.05.2018

Die Situation in Sülfeld war brenzlig beim nächtlichen Einsatz von Ehrenamtlichen und Berufsfeuerwehr in der Straße „Vor dem Busch“. In der Nacht zum 1. Mai löste vermutlich ein nicht gänzlich erloschener Grill das Feuer aus. Der Schaden liegt bei 100.000 Euro.

02.05.2018
Anzeige