Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Einbruch in Lokal: Täter knackten Spielautomaten

Wolfsburg-Fallersleben Einbruch in Lokal: Täter knackten Spielautomaten

Fallersleben. Schaden in Höhe von mehreren Tausend Euro haben Unbekannte bei einem Einbruch in die Gaststätte „Das Büro“ in der Marktstraße in Fallersleben in der Nacht zu Mittwoch angerichtet.

Voriger Artikel
Freibad zählt 3000 Besucher!
Nächster Artikel
KGV Neuland: Nicht genug Helfer fürs Kinderfest

Einbruch in „Das Büro“ in der Marktstraße: Die Täter brachen vier Spielautomaten auf und erbeuteten eine unbekannte Menge Bargeld.

Quelle: Roland Hermstein

Die Täter knackten eine Tür, brachen vier Geldspielgeräte auf und entkamen mit Bargeld in noch unbekannter Höhe.

Laut Polizei gingen die Täter äußerst brutal vor, denn verschlossene Eingangs- oder Innentüren wurden mit brachialer Gewalt geöffnet. Der Betreiber hatte am Mittwochmorgen gegen 1.30 Uhr sein Lokal selber verschlossen. Eine Angestellte bemerkte gegen 13 Uhr den Einbruch.

Nach ersten Ermittlungen der Polizei gelangten die Täter am Mittwoch zwischen 1.30 Uhr und 13 Uhr über die kleine Gasse Schloßtwetje an die hintere Eingangstür des Lokals. Diese wird mit zerstörerischer Gewalt geöffnet, so dass die Täter ins Innere des Lokals gelangen. In dem Gastraum wurden sämtliche vier Geldautomaten ebenfalls gewaltsam geöffnet. Das darin befindliche Bargeld nahmen die Einbrecher mit. „Ferner entwendeten sie noch eine Geldkassette mit unbekanntem Inhalt“, so Polizeisprecher Thomas Figge. Danach verschwanden die Täter unerkannt.

Die Polizei hofft auf Zeugen – Hinweise unter Tel. 05361/46460.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr