Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Ein schöner Abschluss für „Kunst und Licht“
Wolfsburg Fallersleben Ein schöner Abschluss für „Kunst und Licht“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 23.11.2014
Fallersleben leuchtete: Am Samstag ging die Aktion „Kunst und Licht“ mit einer Kunstversteigerung zu Ende. Quelle: Photowerk (bs)
Anzeige

Zum achten Mal versammelten sich Künstler, Hobby-Bastler und andere Aussteller zum „Kunst & Licht“-Fest. „Es war wieder eine überragende Veranstaltung“, resümierte Blickpunkt-Chef Karl Kiene.

Dieses Jahr gab es gleich zwei Premieren: Die drei historischen Friedenseichen aus dem Jahr 1871 wurden Freitagabend spektakulär beleuchtet. „Das war wirklich wunderschön“, fand Besucherin Irmgard Schlüter.

Die zweite Neuheit: eine Kunstauktion in der Ausstellungshalle von Karl Kiene. Hier konnten Besucher tolle Kunstwerke ersteigern und gleichzeitig etwas Gutes tun, denn ein Teil des Erlöses soll der Wohnschule für junge Behinderte zugute kommen. Annemarie Korn etwa freute sich über eine handgefertigte Holzkrippe, die sie ersteigerte: „Ich finde es toll, dass ein Teil des Auktionserlöses gespendet wird“, betonte sie.

Otto Saucke vom Blickpunkt-Vorstand moderierte die Auktion, in der insgesamt 50 Kunstwerke angeboten wurden: „Ich bin sehr zufrieden. Ich denke, dass wir diese Auktion nächstes Jahr noch einmal machen.“ Auch Hobby-Künstler Dieter Prönnecke war begeistert: „Hier ist für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas dabei.“

Mit der Veranstaltung hebe der Blickpunkt hervor, dass Fallersleben „ein kultureller und künstlerischer Mittelpunkt der Region ist“, so Kiene.

tz

Fallersleben. Auf dem Adventsbasar vom DRK gab es gestern wieder eine große Auswahl an Gestecken, Handarbeiten, Marmeladen und Weihnachtsdekorationen. Auch das vielfältige Kuchenbuffet lockte rund 300 Besucher in das Karl-Brandes-Haus.

26.11.2014

Fallersleben. Mit einer Unterschriftenliste kämpfen Anwohner in Fallersleben für die Umwandlung des Pommernwegs in eine Spielstraße. Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist hat die Liste jetzt zur Prüfung an die Verwaltung weiter geleitet; bei ihr stößt der Vorstoß auf offene Ohren.

21.11.2014

Die Jugendfeuerwehr Almke hat den Nachtmarsch der Wolfsburger Jugendfeuerwehren gewonnen. Stadtjugendfeuerwehrwart Helge Winter zeichnete die Jugendlichen gestern Abend im Delphin-Kino während des gemeinsamen Filmabends aus.

24.11.2014
Anzeige