Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Ein Sandsteinwappen für vorbildliche Renovierung
Wolfsburg Fallersleben Ein Sandsteinwappen für vorbildliche Renovierung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 23.10.2016
Ausgezeichnet: Das Torschreiberhaus erhielt vom Heimat- und Verkehrsverein Fallersleben das 30. Sandsteinwappen für die vorbildliche Renovierung. Quelle: Britta Schulze
Anzeige

Die Restaurierung war ein Kraftakt für Familie Kausche, die das Haus 2011 kaufte. Das Ergebnis wurde jetzt honoriert: Der Heimat- und Verkehrsverein zeichnete die Eigentümer mit einer 40 Zentimeter großen und runden Solnhofer Sandsteinplatte aus.

Es ist die 30. Ehrenscheibe, die der Fallersleber Heimatverein jetzt für Verdienste bei der Bewahrung von historisch interessanten Gebäuden vergibt. Die Auszeichnung für Brigitte Kausche und ihren Sohn Horst-Hendrik übergab Karin Klaffke vom Heimat- und Verkehrsverein am Samstag.

Das rund 40 Zentimeter große Sandsteinwappen hat der Fallersleber Malermeister Harald Heckendorf für den Heimatverein hergestellt. Es zeigt die Daten der vollendeten Sanierung sowie das Gründungsdatum des Vereins.

Das Haus in der Westerstraße 17 war ein sogenanntes Freihaus, ein Haus für das keine Steuern und Abgaben gezahlt wurden. Freihäuser wurden verdienten und bedeutenden Partnern von der herzöglichen Verwaltung zur Verfügung gestellt.

Außerdem war das Torschreiberhaus in Fallersleben seit dem 13. Jahrhundert die Wohnung von Steuerbeamten, den Torschreibern. Zur Zeit von Herzogin Klara dienten die Steuern zur Finanzierung des Fallersleber Hofes und der herzöglichen Gebäude.

oo

Fallersleben. „Wasser marsch!“ hieß es am Samstag an der Mühlenriede bei Sülfeld für 371 kleine gelbe Enten. Der zwölfte Jahrgang des Gymnasiums Fallersleben organisierte das quietschige Entenrennen zum dritten Mal.

26.10.2016

Fallersleben. Das Projekt liegt voll im Plan, seit Anfang Oktober ist der Erweiterungsbau am Fallersleber Asylbewerberheim in der Hafenstraße fertig. Laut Stadtsprecher Ralf Schmidt sind die Bewohner mittlerweile von den alten Gebäuden in die neuen umgezogen.

21.10.2016

Das DRK Wolfsburg bereitet in Zusammenarbeit mit der Stadt gerade Kita-An- und Neubauten in Sandkamp und Neindorf vor, der Rat hat schon zugestimmt. Im nächsten Jahr soll die Kita Sandkamp um einen großen Anbau erweitert werden, die Kita Neindorf wird komplett neu gebaut.

23.10.2016
Anzeige