Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Ehemalige Schüler kicken bei Fußball-Turnier
Wolfsburg Fallersleben Ehemalige Schüler kicken bei Fußball-Turnier
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:03 27.12.2016
Schöne Tradition: Zum 33. Mal fand das Ehemaligen-Fußballturnier des Gymnasiums statt. Quelle: Boris Baschin
Anzeige
Fallersleben

Zehn Mannschaften mit jeweils mindestens fünf Spielern gingen an den Start. Zuerst gab es eine Gruppenrunde, dann folgte die Hauptrunde. Die Spiele dauerten zwischen zehn und zwölf Minuten. Der Förderverein des Gymnasiums hatte das Turnier organisiert und auch ein Büfett mit belegten Brötchen bereitgestellt. Ehemalige Schüler führten das Turnier dann durch. Mit der Beteiligung waren alle „zufrieden“, sagt Mitorganisator Philip Pausch.

Einige Spieler hatten eine längere Anreise, Manche kamen aus Süddeutschland, Steffen Günther reiste aus Köln an. „Ich feiere Weihnachten mit meiner Familie, die hier noch lebt“, erklärte der ehemalige Schüler, der 2007 Abitur in Fallersleben gemacht hat. Wegen des Ehemaligen-Turniers hängte er noch einen Tag dran. „Es ist eine schöne Möglichkeit, alte Mitschüler wiederzutreffen“, so Steffen Günther. Sonst sei er nicht so oft in der alten Heimat Wolfsburg.

Auch Christopher Schielke kickte bei dem Turnier mit. „Wir werden leider immer weniger Spieler“, bedauert der 28-Jährige. Deshalb musste sein Team eine Spielgemeinschaft mit dem 2006-er Abitur-Jahrgang bilden. „Wir kennen uns gut“, so Christopher Schielke. Sportlich lief es für seine Mannschaft leider nicht so ganz optimal. Aber Sieg oder Niederlage - das spielte bei dem Ehemaligen-Turnier des Fallersleber Gymnasiums keine so ganz große Rolle. Hauptsache der Spaßfaktor stimmte.

Fallersleben Wiedersehen der A-Jugendspieler des VfB Fallersleben - Ehemalige Fußballer schwelgten in Erinnerungen

Es sollten elf Freunde sein, die nach den Worten des legendären Bundestrainers Sepp Herberger nicht nur auf dem Fußballplatz, sondern auch im privaten Leben zusammenstehen sollen. An diese Fußballweisheit hält sichseit 28 Jahren die ehemalige A-Jugendmannschaft des VfB Fallersleben: Im Brauhaus trafen sich jetzt die Spieler.

26.12.2016
Fallersleben Fallersleber spenden für Krebskranke - VfB-Leichtathleten: 1700 Euro für Heidi

Das war eine schöne Überraschung zum Fest: 1700 Euro überreichten VfB fit und Leichtathleten des VfB Fallersleben im Klinikum dem „Heidi“-Förderverein für krebskranke Kinder. „Ein schöneres Geschenk zu Weihnachten gibt es nicht“, freute sich Vorstandsmitglied Jens Kirsch.

23.12.2016

Mit der „Himmlischen Küche“ hat sich jetzt der Fallersleber Zahnarzt Dr. Oliver Strauß beschäftigt, der gleichzeitig auch dem Vorstand des Fördervereins der St.-Marien-Gemeinde angehört. Strauß hat sich mit kulinarischen Traditionen im Kirchenjahr beschäftigt und sie in einem Kochbuch mit Kommentaren auf 280 Seiten zusammengefasst.

22.12.2016
Anzeige