Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Durchgangsverkehr: Vorschläge für Sandkamp und Kästorf
Wolfsburg Fallersleben Durchgangsverkehr: Vorschläge für Sandkamp und Kästorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 11.12.2014
Ortsdurchfahrt Sandkamp: Bürger wünschen sich Schwellen und Tempo 30 für die Stellfelder Straße. Quelle: Photowerk (bb)
Anzeige

Beim Ortsrat Kästorf/Sandkamp reichte die Bürgerinitiative Verkehrsberuhigung Stellfelder Straße jetzt Vorschläge ein. Darunter: Tempo 30 und provisorische Bodenwellen. Dass das funktioniert, sei bewiesen: Die LSW hatte an Baustellen Überplankungen eingerichtet. „Sie haben zu einer erheblichen Verkehrsberuhigung geführt“, so die Initiative.

Weitere Vorschläge: Bessere Beschilderung der Ortseinfahrten (West: Tor Sandkamp/Stadtmitte; Ost: Sitech/ GZL Zentrum/ Autobahn) und Vorfahrt für die VW-Verbindungsstraße. Zusätzlich sorge dort ein Sackgassenschild dafür, dass Fahrer doch nach Sandkamp abbiegen - das müsse weg.

Andere Vorfahrtsregeln könnten auch Kästorf helfen, hofft Ortsratsmitglied Francescantonio Garippo (SPD): Die Verwaltung soll prüfen, ob es sich einrichten lässt, dass nahe der Einmündung zur B188 der Verkehr Richtung VW-Parkplatz besser fließt (Vorrang für Linksabbieger) und die Ortsdurchfahrt unattraktiv wird.

Ortsbürgermeister Ralf Fruet (CDU) will sich um Gespräche mit der WVG bemühen, die das neue Busliniennetz überarbeitet. Sandkämper hoffen, dass der Schulbus wie früher eine Schleife fahren kann.

amü

Fallersleben. Den gestrigen Tag wird Bärbel Weist nie vergessen: Erst standen 15 PUG-Politiker bei ihrer früheren Vorsitzenden vor der Tür und stießen auf ihr Jubiläum an: 35 Jahre Ortsbürgermeisterin von Fallersleben/Sülfeld. Dann führte sie ein NDR-TV-Team durch die Hoffmannstadt. Abends lud Oberbürgermeister Klaus Mohrs ihr zu Ehren zur Feierstunde ins Fallersleber Schloss ein.

10.12.2014

Fallersleben. Eine vorweihnachtliche Überraschung bereiteten die beiden Fallersleber Kirchengemeinden gestern den Bewohnern des Asylbewerberheims. Den dort lebenden Familien überreichten sie Gutscheine für ein Bekleidungsgeschäft.

13.12.2014

Fallersleben. Egal ob liegend oder stehend, in normaler Größe oder winzig klein: Dampfmaschinen sind Ulrich Hintzlers Passion. Seit 1987 baut er beinahe täglich an seinen Eigenkonstruktionen, inzwischen ist er echter Profi, schaffte es schon viermal ins Guinnessbuch der Rekorde.

09.12.2014
Anzeige