Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Dreizügigkeit an Ehmens Grundschule? Golz sieht auch Bedarf für 2015/2016
Wolfsburg Fallersleben Dreizügigkeit an Ehmens Grundschule? Golz sieht auch Bedarf für 2015/2016
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 23.03.2014
Grundschule Ehmen: Der Ortsrat Ehmen-Mörse empfahl die Sondergenehmigung für eine dritte erste Klasse im kommenden Schuljahr. Quelle: Foto: Hensel (Archiv)
Anzeige

Angesichts der zu erwartenden hohen Anmeldezahlen für die Ehmer Grundschule rechnet Golz damit, dass auch 2015/16 zwei erste Klassen nicht ausreichen und im Nachgang erneut eine Dreizügigkeit beschlossen werden muss. „Warum kann man das nicht schon im Vorfeld beschließen? Alles andere ist doch nur eine unnötige Verunsicherung der Eltern“, so Golz, der selbst Schulleiter an der Grundschule Sülfeld ist. So müssten alle, die in der ersten Anmeldephase keinen Platz bekommen, ihr Kind erst an einer anderen Schule anmelden und dann auf eine erneute Ausnahmegenehmigung auf Dreizügigkeit hoffen.

Golz gab zu Bedenken, dass im Mai schon die Anmeldung für 2015/1016 stattfindet. Ohne vorherige Beratung mit der Schulverwaltung wollte sich der übrige Ortsrat aber trotzdem nicht auf eine Erweiterung des Vorlage einlassen. Als Kompromiss einigte man sich darauf, noch vor der nächsten Ortsratssitzung die Arbeitsgruppe Ehmen-Mörse mit Schuldezernentin Iris Bothe einzuberufen. „Dann lassen wir uns die Schülerentwicklung nochmal darstellen. Danach bleibt immer noch Zeit zu reagieren“, so Ortsbürgermeister Peter Kassel. Zugestimmt wurde letztlich nur der Ausnahmegenehmigung für 2014/2015.

api

Mörse/Nordsteimke. Die Straßen in Mörse und Nordsteimke sollen sicherer werden. Die Verkehrsunfall-Kommission von Polizei, Verkehrswacht und Stadt machte jetzt zwei konkrete Vorschläge, um brisante Unfall-Schwerpunkte zu entschärfen.

23.03.2014

Fallersleben. Das neue Piratenschiff auf dem Aktivspielplatz Fallersleben wird eine echtes Schmuckstück. Weil der Vorgänger in die Jahre gekommen war, werkelt der Elternverein seit fast einem Jahr an dem großen Gefährt für kleine Seeräuber. Mittlerweile sind die Arbeiten in den letzten Zügen. „Aber schon jetzt ist klar, dass sich die Mühe gelohnt hat“, so Elternvereinsvorsitzender Christian Quandt.

19.03.2014

Sandkamp. Viele Vereine und Institutionen aus Sandkamp und Kästorf nahmen jetzt auf Einladung der Kyffhäuserkameradschaft Kästorf am Schießen der örtlichen Vereine teil.

22.03.2014
Anzeige