Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Diebe lassen 93 Ü-Eier mitgehen!
Wolfsburg Fallersleben Diebe lassen 93 Ü-Eier mitgehen!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:19 18.11.2014
Tatort Supermarkt: Hier stahl ein junges Pärchen 93 Überraschungseier für Kinder. Quelle: Hensel
Anzeige

Den Diebstahl entdeckte ein  53-jähriger Mitarbeiter des Supermarktes. Zur Mittagszeit beobachtete er das junge Pärchen, wie es mit zwei prall gefüllten Rucksäcken den Laden verließ. Der 53-Jährige reagierte schnell, doch die zwei Diebe ergriffen die Flucht. Der Mann machte sich in Richtung Wohngebiet aus dem Staub, die junge Frau konnte der Aldi-Mitarbeiter festhalten – er rief die Polizei.

Die Beamten staunten nicht schlecht über die Überraschung im Rucksack der Frau: Sie hatte 93 Überraschungseier mitgehen lassen. Wert: etwa 60 Euro. „Die aus Südost-Europa stammende 21-Jährige machte zu den Vorwürfen keine Angaben“, so Polizei-Sprecher Sven-Marco Claus. Nach Aufnahme der Personalien wurde sie wieder auf freien Fuß gesetzt.

Weiterhin flüchtig ist der männliche Dieb. Laut Zeugenbeschreibung ist er 1,70 bis 1,75 Meter groß und etwa 20 Jahre alt. Er soll dunkles Haar und eine kräftige Figur haben. Er trug Jeans und eine dunkle gesteppte Jacke mit Kapuze. Sein Rucksack war schwarz – ob darin ebenfalls gestohlene Überraschungseier steckten, ist nicht bekannt.

Hinweise an die Fallersleber Polizei unter Telefon 05362/967000.

Fallersleben. Seit März hat die VW Immobilien das Wohnquartier am Nordring in Fallersleben für eine Modernisierung ins Auge gefasst. Vorerst werden hier aber weder Abrissbagger noch die Maler anrücken: Die Planungen brauchen mehr Zeit. Das machte die Wohnungsgesellschaft Vertretern des Ortsrats gestern im Hintergrundgespräch deutlich.

17.11.2014

Heiligendorf. Was wird aus dem Osterfeuer in Heiligendorf? Der alte Standort am Sportplatz steht im nächsten Jahr nicht mehr zur Verfügung, weil er Baugebiet wird (WAZ berichtete). „Wir suchen mit Hochdruck eine Lösung“, sagt Marco Meiners, stellvertretender Ortsbürgermeister von Hattorf/Heiligendorf.

17.11.2014

Fallersleben. Herausragende Leistungen und langjährige Vereinstreue: Der VfB Fallersleben ehrte gestern seine Sportler des Jahres. Im Saal des Restaurants Neue Stuben gab es zahlreiche Auszeichnungen.

16.11.2014
Anzeige