Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Salamanderschranken entwendet
Wolfsburg Fallersleben Salamanderschranken entwendet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:41 28.12.2017
Anzeige
Neuhaus

Sie sollten dazu dienen, die Straße zwischen Waldhof und Barnstorf zeitweise sperren zu können, da hier von Zeit zu Zeit Salamander die Fahrbahn kreuzen.

In dem oben angegebenen Zeitraum wurde nun die Schranke vor der Ortschaft Waldhof von Unbekannten komplett mit Halterungen abmontiert und entwendet. Der Schrankenbaum kurz vor dem Ortseingang Barnstorf wurde abmontiert und neben der Fahrbahn abgelegt. Möglicherweise sollte dieser Schrankenbaum auch entwendet bzw. fortgeschafft werden, vielleicht wurden die Täter jedoch gestört, so dass sie von ihrem Vorhaben abließen. Wie hoch der entstandene Gesamtschaden ist, wird derzeit ermittelt.

Die Polizei hofft nun darauf, dass Anwohner, Hundebesitzer beim Gassi gehen oder Autofahrer verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben. Zuständig ist die Polizeistation in Vorsfelde, Rufnummer 05363/99229-0.

Am ersten Weihnachtsfeiertag durfte natürlich nicht die Oldie-Night im Chris Inn in Mörse nicht fehlen. In diesem Jahr heizten zuerst „Soundteppich“ und anschließend die „Sonny Boys“ den Besuchern ordentlich ein.

28.12.2017

Der Förderverein des Gymnasiums lud zum 34. Fußball-Wettkampf der ehemaligen Schülerinnen und Schüler nach Fallersleben ein. Überraschend sicherte sich der Abi-Jahrgang 2015 gegen die Vorjahressieger von 2011 den ersten Platz. Die Siegesfeier stieg am Abend im Brauhaus.

27.12.2017
Fallersleben Polizei sucht Unbekannten mit Jack-Russel-Terrier - Jugendlicher in Hattorf belästigt

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Vorfall, der sich bereits am Mittwochmittag, den 13. Dezember 2017 an der Bushaltestelle Heiligendorfer Straße in Hattorf ereignet haben soll. Dabei wurde ein 18-Jähriger bedrängt und verbal belästigt.

27.12.2017
Anzeige