Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Das Forsthaus dreht auf: Konzerte geplant

Wolfsburg-Fallersleben Das Forsthaus dreht auf: Konzerte geplant

Fallersleben . Das Forsthaus Fallersleben mausert sich: Eine neue Sitzecke wartete nach den Sommerferien auf die Besucher des Jugendtreffs. „Und das ist nur der Anfang“, heißt es auf der Facebook-Seite des Hauses. Bald soll es nach langer Zeit auch wieder Live-Konzerte geben.

Voriger Artikel
Riesenerfolg für Vanessa Seeger: Deutsche Meisterin
Nächster Artikel
Geburtstagswunsch: Kita möchte neues Zuhause

Forsthaus: Der Aktionsrat des Jugendtreffs will wieder Konzerte veranstalten und erweitert das Café (l.).

Quelle: Manfred Hensel

Sowohl die Optik als auch die inhaltliche Arbeit will das Team modernisieren. Wo es langgeht, entscheiden auch die Nutzer, denn das Forsthaus ist ein mitverwaltetes Jugendzentrum. René-Pascal Rehbein (16) ist seit 2013 Mitglied im Aktionsrat. Die Sitzecke und einen neuen Fernseher haben die Jugendlichen aus ihrem Etat finanziert. „Wir wollen ein Jugend-Café mit Schwerpunkt Musik sein“, sagt René. Für Donnerstag, 25. September, 17 Uhr, ist eine Vollversammlung geplant; auch neue Aktionsrats-Mitglieder werden gewählt.

Bisher geplant: Das Foyer will das Thekenteam in den Café-Betrieb mit einbeziehen. Als nächstes soll dann der große Aufenthaltsraum im Erdgeschoss für Konzerte hergerichtet werden. „Toll wäre, wenn wir einen Keller als Band-Proberaum nutzen könnten“, wünscht sich René: „Der Bedarf ist groß!“

Das allerdings hängt wohl auch davon ab, wann die Renovierung des denkmalgeschützten Hauses in die Gänge kommt. Einige Räume waren schon zeitweise gesperrt. Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist (PUG) betont: „Der Ortsrat hat den Antrag auf Sanierung einstimmig angenommen.“ Stadtsprecher Andreas Carl verweist jedoch auf die neue Rahmenkonzeption für offene Jugendarbeit, die gerade entwickelt wird. „Erst danach werden bauliche Maßnahmen, sofern diese notwendig oder sinnvoll sind, in Absprache mit dem Jugendhilfeausschuss festgelegt.“

amü

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016