Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Clara und die Kräuter: Neue Skulptur enthüllt!

Wolfsburg-Fallersleben Clara und die Kräuter: Neue Skulptur enthüllt!

Fallersleben. Kräuter, wohin das Auge reichte: Pflanzenseife, Marmelade, Kissen, Sträuße, Kränze, Essig und Bier - den Kräuter-Variationen waren keine Grenzen gesetzt auf dem ersten Fallersleber Kräutermarkt im Schlosshof am Sonntag

Voriger Artikel
Fallersleben: Neue Möbel für Verwaltungsstelle
Nächster Artikel
Gesperrte Halle stellt TSV vor große Probleme

Claras köstlicher Kräutermarkt: 24 Aussteller waren im Schloss-Innenhof dabei.

Quelle: Photowerk (bas)

An 24 Ständen gab es viel zu entdecken für die vielen Hundert Besucher bei „Claras köstlichem Kräutermarkt“, der vom Kultur- und Denkmalverein Fallersleben und dem Gleichstellungsreferat der Stadt veranstaltet wurde. Für die vielen Besucher war es ein besonderes Erlebnis. „Eine wirklich wunderbare Idee“, sagte Hoffmann-von-Fallersleben-Fan Heide Poppensieker. Und auch die Verkäufer waren zufrieden: „Der Markt wird super angenommen! Ein sehr harmonisches Miteinander in einem tollen Ambiente“, lobte Manuela Plate-Jäger von der Manu(s)faktur, die handgemachte Pflanzenseifen verkaufte.

Für große Aufmerksamkeit sorgte die Enthüllung der Bronze-Skulptur von Herzogin Clara. „Die Herzogin hat Fallersleben zu dem Ort gemacht, der er heute ist - jetzt hat Fallersleben endlich ein Denkmal für sie“, sagte die Gleichstellungsbeauftragte Beate Ebeling. Bärbel Weist, Ortsbürgermeisterin und Vorsitzende des Kultur- und Denkmalvereins, Stellvertreter Jörg Tarras und Schatzmeister Heinrich Scharpenberg enthüllten das knapp 20.000 Euro teure Werk des Künstlers Patric Rottenecker.

Die Besucher spendeten großen Beifall, als die Figur zu sehen war. „Die Clara sieht sehr schön aus! Auch der Ganze Markt ist wunderschön“, so Heidi Vogelsang. Die Veranstalter sind rundum zufrieden. „Viele Besucher fragen schon jetzt, wann der Markt nächstes Jahr stattfindet“, freute sich Weist.

anh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände