Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
CDU will Hoffmannwiese zum Parkplatz machen

Wolfsburg-Fallersleben CDU will Hoffmannwiese zum Parkplatz machen

Fallersleben. Donnerstag um 19 Uhr tagt der Ortsrat Fallersleben/Sülfeld im Hoffmannhaus. Im Mittelpunkt werden zwei Anträge der PUG stehen. Zu kurzfristig gingen Anträge der SPD (Leerstand Nordring, WAZ berichtete) und CDU ein.

Voriger Artikel
Feuerwehr-Senioren in Fallersleben
Nächster Artikel
Kunstrasenplätze für den VfB: Spatenstich ist Anfang Oktober

Foto: Roland Hermstein, Fallersleben, Schlosspark, Festzeltwiese, Wiese

Quelle: Roland Hermstein

Trotzdem sorgt die CDU-Idee sicher für Diskussionen: Bernd Hartmann will die Hoffmannwiese zum Parkplatz machen. Seit 2009 dient die Grünfläche mit als Austragungsort für das Volksfest – und muss dafür speziell geschützt werden. Ansonsten ist die 1700 Quadratmeter große Wiese als Bestandteil des Schlossparks vor allem ein Raum zur Erholung.

Hartmann möchte zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Würde das Areal befestigt, gäbe es keine Probleme mehr für Fahrgeschäfte und Zeltaufsteller beim Fest. Gleichzeitig könnte man die Fläche sonst als Parkplatz für die Altstadt nutzen. „Die Gäste von Trauungen, Kunden des Einzelhandels oder Museumsbesucher suchen immer wieder verzweifelt nach Parkplätzen“, so Hartmann.

Entscheiden wird der Ortsrat über den CDU-Vorstoß erst im Oktober. Dafür stehen heute zwei Anregungen der PUG-Fraktion um Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist auf dem Plan.

 Die PUG will die Fallersleber Bahnhofsstraße zwischen Mühlenkamp/Am Neuen Tor und Marktstraße/Westerstraße der Altstadt städtebaulich anpassen.

 Die Verwaltung soll ein Konzept zur langfristigen Modernisierung der Grundschule in Sülfeld vorlegen, das Schritt für Schritt realisiert werden kann.

amü

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang