Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben CDU will Hoffmannwiese zum Parkplatz machen
Wolfsburg Fallersleben CDU will Hoffmannwiese zum Parkplatz machen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 17.09.2014
Foto: Roland Hermstein, Fallersleben, Schlosspark, Festzeltwiese, Wiese Quelle: Roland Hermstein
Anzeige

Trotzdem sorgt die CDU-Idee sicher für Diskussionen: Bernd Hartmann will die Hoffmannwiese zum Parkplatz machen. Seit 2009 dient die Grünfläche mit als Austragungsort für das Volksfest – und muss dafür speziell geschützt werden. Ansonsten ist die 1700 Quadratmeter große Wiese als Bestandteil des Schlossparks vor allem ein Raum zur Erholung.

Hartmann möchte zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Würde das Areal befestigt, gäbe es keine Probleme mehr für Fahrgeschäfte und Zeltaufsteller beim Fest. Gleichzeitig könnte man die Fläche sonst als Parkplatz für die Altstadt nutzen. „Die Gäste von Trauungen, Kunden des Einzelhandels oder Museumsbesucher suchen immer wieder verzweifelt nach Parkplätzen“, so Hartmann.

Entscheiden wird der Ortsrat über den CDU-Vorstoß erst im Oktober. Dafür stehen heute zwei Anregungen der PUG-Fraktion um Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist auf dem Plan.

 Die PUG will die Fallersleber Bahnhofsstraße zwischen Mühlenkamp/Am Neuen Tor und Marktstraße/Westerstraße der Altstadt städtebaulich anpassen.

 Die Verwaltung soll ein Konzept zur langfristigen Modernisierung der Grundschule in Sülfeld vorlegen, das Schritt für Schritt realisiert werden kann.

amü

Fallersleben. Die Senioren der Berufsfeuerwehr besuchten gestern die Freiwillige Feuerwehr Fallersleben. Etwas Besonderes war das für den ältesten von ihnen, Horst Vieth (86).

17.09.2014

Fallersleben. Vor 35 Jahren reisten Dr. Christoph Stein und seine Frau Almut erstmals gemeinsam nach Afrika. Seitdem engagieren sich beide unermüdlich für Hilfs- und Spendenprojekte, die die Not in Slums oder Wüsten lindern.

16.09.2014

Sülfeld. Kunst für einen guten Zweck: Gestern stellten 24 Schüler der Mäusewerkstatt-Malschule im Alvar-Aalto-Kulturhaus den Kalender im CD-Format vor, an dem sie zwei Jahre lang gearbeitet hatten.

19.09.2014
Anzeige