Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Bürgerworkshop: Ideen für Fallersleben

Wolfsburg-Fallersleben Bürgerworkshop: Ideen für Fallersleben

Fallersleben. Die Hoffmannstadt Fallersleben soll attraktiver werden. Und Bürger sollen helfen, dieses Ziel zu verwirklichen. Die Wolfsburger Marketing-Gesellschaft (WMG) lädt am Montag, 19. September, um 18.30 Uhr zum zweiten Bürgerworkshop „Unser Fallersleben“ in die Grundschule Fallersleben ein.

Voriger Artikel
Auftakt nach Maß: Altstadtfest startete mit Freibier
Nächster Artikel
Altstadtfest: Tausende feierten so friedlich wie nie

Ideen für ein attraktiveres Fallersleben: Die WMG lädt alle Einwohner ein, sich an dem Bürgerworkshop „Unser Fallersleben“ zu beteiligen.

Quelle: Matthias Leitzke

In diesem zweiten und abschließenden Bürgerworkshop werden die Ergebnisse des Standort- und Kommunikationskonzeptes (Standortanalyse) für Fallersleben vorgestellt und erläutert. Ziel ist es, die formulierten Projekte und Maßnahmen zur Steigerung der Lebensqualität im Stadtteil gemeinsam mit Unternehmen, Immobilieneigentümerin, Vereinen sowie Bürgerinnen und Bürgern umzusetzen.

Der erste Workshop fand im Januar statt, rund 130 Fallersleber nahmen daran teil und diskutierten über Themen wie „Stadtbild und Infrastruktur“, „Funktion und Nutzen“ sowie „Identität und Image“. Unter anderem gab es die Idee, die Altstadt komplett für den Durchgangsverkehr zu sperren oder einen Wasserspielplatz im Schwefelbad-Park zu errichten.

„Die erarbeiteten Ideen sollen so transparent und bürgernah wie möglich realisiert werden“, betont Holger Stoye, Geschäftsführer der WMG. „Deshalb laden wir alle herzlich ein, sich an diesem Bürgerworkshop zu beteiligen, Fragen zu stellen und sich bei der Umsetzung der verschiedenen Vorhaben zu engagieren.“

Die Anmeldung online complangmbh.de/anmeldung oder in den Geschäften vor Ort bis zum 12. September. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 05361/ 8999468 .

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände