Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Bürgerbefragung: Wenige Parkplätze, aber kurze Wege

Wolfsburg-Fallersleben Bürgerbefragung: Wenige Parkplätze, aber kurze Wege

Fallersleben . Die Wolfsburger Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) befragte kürzlich 4228 Einwohner Fallersleben zur Wohnsituation (WAZ berichtete). Jetzt liegt die Auswertung vor.

Voriger Artikel
Single-Stadt: Fallersleben ist Hochburg
Nächster Artikel
Hoffmannhaus: Der Saal war einst eine Box-Arena

Fallersleben: Die Auswertung von über 4000 Fragebögen lieferte neue Erkenntnisse, wie Bürger die Wohnsituation in der Hoffmannstadt beurteilen.

Quelle: Bertram

Die Teilnehmer (alle Altersklassen) beantworteten Fragen zu der Wohnqualität und der Erreichbarkeit bestimmter Geschäfte. Dabei bemängelten sie nicht nur die Dienstleistungsangebote und die ärztliche Versorgung, sondern auch die Parkplatzsituation. „Nun haben wir die Rückmeldung, dass auch die Bürger dort eindeutig Bedarf sehen“, sagt Otto Saucke vom Blickpunkt Fallersleben. Außerdem gebe es wenige Anbieter des gehobenen Bedarfs. „Gerade an Textil- oder Schuhgeschäften herrscht Mangel in Fallersleben“, so Saucke. „Die bestehenden Fachgeschäfte haben aber eine positive Bewertung erhalten“, freut er sich.

Außerdem lobte die Mehrheit der Einwohner die hohe Lebensqualität und die kurzen Wege zwischen den Geschäften. Auch eine gute Grundversorgung, aus einer ausgewogenen Mischung von Fachgeschäften und Supermärkten bestätigen die Fallersleber. „Auch wenn es viele positive Ergebnisse gibt, ist das noch kein Grund, sich nun zufrieden zurückzulehnen“, so Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist. „Wir müssen jetzt herausfinden, wo die Stellschrauben liegen und uns genauer mit den Problemen beschäftigen“, sagt sie. In den nächsten Wochen setzen sich Ortsrat und Blickpunkt genauer mit den Ergebnissen auseinander.

lhu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wintermarkt in der Autostadt Wolfsburg