Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Brauhaus: Fischfest diesmal an drei Tagen!
Wolfsburg Fallersleben Brauhaus: Fischfest diesmal an drei Tagen!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:45 19.05.2015
Musik: Die passende Untermalung zum Fischfest liefern die Drömlingsänger aus Vorsfelde. Quelle: Hensel
Anzeige

Das Fischfest ist ein Familien-Projekt: Hartmut Gehrmann kümmert sich ums Essen, sein Sohn Dominik braut das Bier und Manuel Gehrmann, Chef im Hotel „Zum Spieker“, hat das Unterhaltungsprogramm organisiert. „Bei allem setzen wir auf bewährte Rezepte“, sagt Manuel Gehrmann. So stehen auch in diesem Jahr jeweils zur Kaffeezeit die Drömlingsänger aus Vorsfelde auf der Bühne. Der Shantychor liefert musikalisch den passenden Rahmen. In der übrigen Zeit sorgt DJ Wolfgang aus Meinersen ebenfalls für gute Laune.

Den Fisch kauft Gehrmann am Freitag in Hamburg. Alles ist dafür vorbereitet: Der Brauhaus-Bulli ist isoliert und mit einer Extra-Kühlung versehen; der Fisch liegt zusätzlich auf Eis. Am Freitagnachmittag ist dann das gesamte Team damit beschäftigt, die verschiedenen Sorten für den Verzehr vorzubereiten. Auch Labskaus soll es in diesem Jahr wieder geben; Forelle und Scholle sowieso. Und Brathähnchen als Alternative für alle Nicht-Fisch-Fans.

Bleibt nur zu hoffen, dass das Wetter mitspielt. Und wenn nicht, meint Manuel Gehrmann, sei das auch nicht schlimm: „Wasser gehört zum Fisch dazu. Und ich habe noch kein Fallersleber Fest ganz ohne Regen erlebt.“

amü

Fallersleben. Der Blickpunkt feiert 45. Geburtstag. Zum Jubiläum erarbeitet die Initiative aus Handel, Handwerk und Gewerbe gerade eine Chronik. Über die Zeitungen wird sie vorgestellt, gedruckte Exemplare zum Kaufen gibt es nicht.

26.08.2015

Heiligendorf. Ein Besuch der Biogasanlage bei Glentorf unternahm jetzt der Verein Heiligendorfer Kultur- und Brauchtumspflege.

21.05.2015

Fallersleben. Gleich drei verschiedene Aktionen bot das Hoffmann-von-Fallersleben-Museum gestern zum Internationalen Museumstag. Die ersten Besucher starteten schon um 7 Uhr morgens zur Vogelwanderung.

17.05.2015
Anzeige