Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Bis zu 178 Einheiten in Sülfeld: Bebauungsplan Cocksfeld steht

Wolfsburg-Fallersleben Bis zu 178 Einheiten in Sülfeld: Bebauungsplan Cocksfeld steht

Sülfeld. Der Bebauungsplan für das Neubaugebiet Cocksfeld in Sülfeld steht. Die entsprechende Beschlussvorlage, die bis zu 178 Wohneinheiten im Süden des Ortsteils vorsieht, wird am Dienstag, 11. März, in der Ortsratssitzung Fallersleben-Sülfeld (19 Uhr, Hoffmannhaus) behandelt.

Voriger Artikel
Juli Zeh erhält den Hoffmann-Preis 2014
Nächster Artikel
Laterne gerammt: BMW-Fahrer fuhr einfach weiter

Bebauungsplan Cocksfeld: Das städtebauliche Konzept sieht im Süden Sülfelds den Bau von bis zu 178 Wohneinheiten vor.

Quelle: Foto: Leitzke

Laut städtebaulichem Konzept sollen südlich der Wettmershagener Straße Einfamilien-, Reihen- und Kettenhäuser entstehen. Aufgrund der ökologischen Lage und des hohen Grundwasserspiegels wird die Bebauung der rund 13 Hektar großen Fläche in zwei Hälften gegliedert. In der mittleren Fläche ist eine naturnahe Regenrückhaltung vorgesehen. Zur Entwässerung ist in Höhe des Schützenplatzes eine zweite Regenrückhalteeinrichtung notwendig. In beiden Abschnitten sind Kinderspielplätze geplant. Der westliche Abschnitt erhält aufgrund der Lage zur Bahntrasse und der Wettmershagener Straße einen Lärmschutzwall.

Die Erschließung erfolgt über die Wettmershagener Straße sowie die Straße Am Kalkberg. Nördlich Wettmershagener Straße ist eine Bushaltestelle vorgesehen, westlich der Bebauung zudem ein Wendehammer mit Endhaltestelle.

Wichtig für die Sülfelder: Friedhof, Schützenplatz, Schießstand sowie die bestehende Bebauung werden laut Vorlage „nicht wesentlich verändert“. Östlich des Friedhofes sind zudem neue Parkplätze geplant.

api

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände