Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Baustelle Mörser Knoten: Arbeiten vor Abschluss
Wolfsburg Fallersleben Baustelle Mörser Knoten: Arbeiten vor Abschluss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 30.07.2014
In gut zwei Wochen soll alles fertig sein: Die Brücke am Mörser Knoten wird voraussichtlich Mitte August wieder freigegeben. Quelle: Photowerk (bs)
Anzeige

Eine Baustelle, zwei Maßnahmen. Im Zuge des Radwegbaus zwischen Mörse und Detmeroder Teich ließen Land und Stadt auch gleich die Fahrbahnübergänge zwischen Brücke und L 294 sanieren. Zusätzliche Ausschreibungen und das Beauftragen einer Spezialfirma sorgten für Verzögerungen und genervte Autofahrer. Seit Monaten muss der Verkehr von Hattorf in Richtung Mörse vor der Brücke auf die A 39 abbiegen und eine Umleitung fahren.

Mittlerweile liegen die Arbeiten in den letzten Zügen. Auf der ersten Fahrbahnhälfte liegt bereits der Asphalt. „Aktuell wird die Übergangskonstruktion der zweiten Fahrbahnhälfte saniert. Das geht einher mit dem Einbau neuer Geländer entlang des Radweges an der Böschung“, so Stadtsprecher Ralf Schmidt. Die Freigabe soll voraussichtlich zwischen dem 11. und 15. August erfolgen. Anschließend stehen nur noch Restarbeiten an.

Auf den einen oder anderen Wolfsburger machte der Radweg offenbar schon einen fertigen Eindruck. Am Wochenende wurden einige Radler beim Überqueren gesichtet. Aber, so Schmidt: „Solange die Bauarbeiten nicht in Gänze abgeschlossen sind, ist auch die Benutzung des Fahrradweges nicht erlaubt - insbesondere auch wegen der fehlenden Geländer entlang der Böschung.“

api

Fallersleben. Wenn das Alte Brauhaus in Fallersleben sein Bierfest veranstaltet, dann ist der Name Programm. Rund ein Dutzend selbstgebraute Biere schenken Wirt Hartmut Gehrmann und sein Team am Freitag und Samstag, 1. und 2. August, ab 17 Uhr im Schlosspark aus. Dazu gibt es Live-Musik.

02.08.2014
Fallersleben Wolfsburg-Fallersleben - Haus brannte in Fallersleben

Feuer am Abend in Fallersleben! Es brannte in einem kleinen Einfamilienhaus an der Wolfsburger Landstraße. Zunächst ging die Feuerwehr sogar von einer im Haus vermissten Person aus - doch der Bewohner (45) war nicht zu Hause. Der Schaden hält sich in Grenzen, das Schlafzimmer ist aber unbewohnbar.

30.07.2014

Falllersleben. Unbekannte haben in der Nacht zu Mittwoch in Fallersleben einen Polo Cross gestohlen – das erst ein Jahr alte Fahrzeug hatte einen Wert von 16.000 Euro.

30.07.2014
Anzeige