Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Bauen bei Baltin: Investor hat Klärungsbedarf
Wolfsburg Fallersleben Bauen bei Baltin: Investor hat Klärungsbedarf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:26 28.07.2014
Wohnbebauung an der Gärtnerei Baltin: Auf Wunsch des Investors wurde der Entwurf des Bebauungsplans (rote Fläche) zurückgestellt. Er sieht noch Klärungsbedarf mit der Stadt. Quelle: Foto: Bertram
Anzeige

Maximal 100 Wohneinheiten, eine Gebäudehöhe von höchstens 6,50 Meter und die verkehrliche Anbindung über die Straße Bockhorst - an diese Bedingungen hatte der Ortsrat die Zustimmung zur weiteren Planung geknüpft. Bevor dieser Beschluss im Rat so gefasst werden konnte, drückte der Investor nun erstmal auf die Bremse und ließ die Vorlage zurückstellen. „Die Formulierungen sind uns generell zu allgemein gehalten“, sagt Schmidt. Insbesondere bei der geforderten Anbindung über die Straße Bockhorst - statt über die Mörser Straße - bestehe noch Beratungsbedarf.

„Die Frage der Erschließung ist der vorrangige Punkt, daraus gliedert sich die weitere Planung“, erklärt der Investor. Wann sich Schmidt und die Stadt zusammensetzen, steht noch nicht fest. „Wir haben aber Interesse daran, dass das zeitnah geschieht“, so der Unternehmer.

Ein Knackpunkt bei einer Erschließung über den Bockhorst: Die in Frage kommende Fläche führt über das Gelände der Firma Ost Bau. Grundstück und Immobilie gehören der Neuland. Ortsratsmitglied Ingolf Viereck (SPD) ist dennoch optimistisch, dass sich für die Bockhorst-Anbindung „eine verträgliche Lösung“ findet.

api

Anzeige