Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Bau-Abschluss: Heute freie Fahrt auf dem Radweg
Wolfsburg Fallersleben Bau-Abschluss: Heute freie Fahrt auf dem Radweg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 12.04.2015
Ab heute wieder freie Fahrt: Der Radweg zwischen Fallersleben und Sülfeld ist saniert. Quelle: Manfred Hensel
Anzeige

„Wir haben die Arbeiten extra in die Osterferien gelegt,“ betont Behördenleiter Bernd Mühlnickel. Denn der Radweg werde überwiegend von radelnden Schülern genutzt: „Die können ihn zum Schulbeginn am Montag wieder nutzen.“

Und zwar viel komfortabler als vorher. Denn der Radweg war arg sanierungsbedürftig: Arbeiter haben die unebene Decke abgefräst und eine neue Tragschicht aufgebracht. Heute würden nur noch Restarbeiten erledigt, so Mühlnickel. Im Laufe des Tages werde der Radweg wieder freigegeben. Insgesamt kostet die Maßnahme rund 40.000 Euro.

Während der Baumaßnahme mussten Radfahrer und Fußgänger einer Umleitung folgen, der Verkehr auf der halbseitig gesperrten Landesstraße wurde mit einer Baustellenampel geregelt. Zu größeren Problemen kam es dabei nicht: „Zu uns ist jedenfalls nichts durchgedrungen“, sagt Mühlnickel. Auch Fallerslebens Polizei-Chef Dieter Domeyer, der sich die Situation vor Ort angeschaut hat, betont: „Der Verkehr floss dort während der Bauzeit problemlos.“ Ab heute wird‘s noch besser.

bis

Fallersleben. Eine schlimme Serie von vier potentiellen Tötungsdelikten prägte das Jahr 2014 aus Sicht der Polizei Fallersleben. Insgesamt ereigneten sich 1146 Straftaten. Positiv: Die Aufklärungsquote stieg von 51,6 auf 58,5 Prozent.

08.04.2015

Fallersleben. Die Zahl der Körperverletzungen schnellte in der Fallerslebener Polizeistatistik zwar von 70 auf 93 hoch. Dennoch sieht Polizeichef Dieter Domeyer einen grundsätzlichen Rückgang der Gewaltbereitschaft - ein nur vordergründiger Widerspruch.

26.08.2015

Fallersleben. Seit gestern gibt es eine Baustelle auf der Mozartkreuzung in Fallersleben: Die Stadt saniert jeweils einen Teil der Wolfsburger Landstraße und des Mühlenkamp (WAZ berichtete). Am Freitag sollen die Arbeiten beendet sein. Ein größeres Verkehrschaos blieb gestern zum Glück aus.

07.04.2015
Anzeige