Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Apotheke: Einbrecher stehlen Tresor
Wolfsburg Fallersleben Apotheke: Einbrecher stehlen Tresor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 21.08.2015
Zwei Einbrüche in zwei Monaten: Filialleiterin Nina Kopp von der Phoenix-Apotheke in Ehmen zeigt Spuren der Täter an der Eingangstür. Quelle: Photowerk (gg/Archiv)
Anzeige

Irgendwann zwischen Donnerstag, 20 Uhr, und Freitag, 5.30 Uhr, brachen die Unbekannten in die Apotheke an der Mörser Straße ein. „Mitarbeiter von Edeka nebenan haben morgens die aufgebrochene Tür bemerkt“, sagt Phoenix-Filialleiterin Nina Kopp.

Nach Angaben der Polizei hatten die Täter die doppelflügelige Eingangstür aufgebrochen und sind so in die Apotheke gelangt. „Hier durchwühlten sie wahrscheinlich auf der Suche nach Bargeld und Medikamenten mehrere Schränke“, sagt Polizeisprecher Thomas Figge. Schließlich entdeckten sie in einem Schrank den dort verankerten, etwa 50 mal 50 Zentimeter großen Tresor - und rissen ihn heraus. Mit dem Gerät türmten die Täter. Die komplette Beute und die Schadenshöhe ermittelt die Polizei noch.

Den Mitarbeitern der Apotheke sitzt der Schreck immer noch im Nacken. „Man ist entsetzt, dass so etwas zum zweiten Mal in nur zwei Monaten bei uns passiert ist“, sagt Filialleiterin Kopp.

Polizeisprecher Figge betont, dass die Täter den geplünderten Tresor wegwerfen könnten. Wer ihn findet, soll das Beweismittel nicht anfassen, sondern die Polizei alarmieren. Alle Zeugenhinweise an Tel. 05361/46460.

kn

Ehmen. Technisch gesehen ist die Schießanlage des SV Ehmen seit Mai 2014 auf neuestem Stand. Jetzt soll auch das Gebäude drumherum saniert werden: Die Senkung der Energiekosten ist das Ziel. Rund 25.000 Euro will der Verein insgesamt in die Sanierung des Gebäudes investieren.

21.08.2015

Almke. Die Elmstraße, Ortsdurchfahrt von Almke, bekommt neuen Asphalt. Während der Arbeiten, die am Montag starten, ist die Strecke vom 26. bis 28. August komplett gesperrt, Autofahrer und Busse müssen einen Umweg machen. Einige Haltestellen in Almke, Hehlingen und Neindorf fallen weg.

20.08.2015

Fallersleben. „Wir sind jetzt in der heißen Phase“, sagt Blickpunkt-Chef Karl Kiene zur Organisation des 40. Fallersleber Altstadtfestes. Von Donnerstag, 27. August, bis Samstag, 29. August, lädt die Werbegemeinschaft ein.

26.08.2015
Anzeige