Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Anstich des Königsbieres: Das Schützenfest beginnt!

Wolfsburg-Fallersleben Anstich des Königsbieres: Das Schützenfest beginnt!

Fallersleben. Drei Schläge, dann floss der Gerstensaft aus dem Fass ins Glas. Der Anstich des Königsbieres von Schützenkönig Otmar Köppe war gestern Abend im Alten Brauhaus der Auftakt für das Fallersleber Volks- und Schützenfest, das heute beginnt.

Voriger Artikel
Polizei sieht Unfallschwerpunkte
Nächster Artikel
Schüler zeigen Theaterstück über Klone

Gleich läuft es: Schützenkönig Otmar Köppe sticht das Königsbier im Alten Brauhaus an.

Quelle: Sebastian Bisch

„Der erste Schlag ist für meine Ehefrau Ulrike, der zweite für die Exmajestäten und der dritte für das diesjährige Schützenfest“, so Köppe augenzwinkernd. Unterstützt von Brauhaus-Chef Hartmut Gehrmann dauerte die Prozedur mit dem Hammer nur wenige Augenblicke. Das freute die Minister des Königs und die früheren Majestäten.

Noch-Regent Köppe zeigte sich von den ersten Schlucken des Bieres begeistert: „Es schmeckt sehr gut und ist schön süffig.“ Dem konnte der zweite Minister des Schützenkönigs, Horst Thiele, nur beipflichten: „Das Bier ist sehr gut im Abgang und nicht herb, auch wenn es etwas trüb aussieht.“ Mit von der Partie waren gestern Abend auch die Minister Detlef Moser und Detlef Freydank.

„Wir haben das Bier vor 90 Tagen angesetzt. Gebraut wurden die insgesamt 3000 Liter für das Schützenfest nach Pilsener Brauart“, erläuterte Brauhaus-Juniorchef Dominik Gehrmann.

Schützenkönig Otmar Köppe blickte im Gespräch mit der WAZ auf eine abwechslungsreiche Regentschaft zurück. „Das Jahr ist wie im Flug vergangen“, sagte er.

Ganz vorbei ist die Regentschaft allerdings noch nicht.Heute um 18 Uhr holen USK und Ortsrat den König am Schloss ab. Um 19.30 Uhr wird das Fest dann mit dem Hissen der Fahnen vor dem Schloss eröffnet, danach geht es um 20 Uhr zur Vesper ins Festzelt.

Früh aufstehen ist für das Schützenvolk am morgigen Freitag angesagt. Um 6 Uhr heißt es Wecken durch den USK-Spielmannszug. Nach dem kleinen Frühstück um 11 Uhr und dem Seniorennachmittag um 15 Uhr startet das Königsschießen um 16 Uhr im USK-Heim.

Der wohl spannendste Moment ist dann die Proklamation des neuen Königs um 20.30 Uhr auf der Schlosstreppe. Es folgen der Fackelumzug um 22 Uhr und um 22.20 Uhr das Feuerwerk.

joe

WAZ-Info: Das Programm

Heute
18 Uhr: USK und Ortsrat holen den König ab, Schloss.
19.30 Uhr: Fahnenhissen und Eröffnung auf der Barocktreppe mit den Spielmannszügen USK Fallersleben und „Alte Garde“ Sülfeld, Schloss
20 Uhr: Vesper mit der Big Band der Freiwilligen Feuerwehr Tappenbeck, Festzelt

Morgen
6 Uhr: Wecken durch den USK-Spielmannszug
11 Uhr: Kleines Frühstück mit der Kapelle „Die Allertaler“ und Eckhard Krebs, Festzelt
13.30 Uhr: Abholen von Fahnen und König, Schloss
14 bis 23 Uhr: Jahrmarkt auf dem Festplatz
15 Uhr: Seniorennachmittag mit der Theatergruppe des Kultur- und Denkmalvereins, Stepptanz-Gruppe und dem Chor „Tendenz positiv“, Festzelt
16 Uhr: Königsschießen im USK-Heim (Shuttle-Service ab Bio-Markt)
20 bis 23 Uhr: DJ im Festzelt
20.30 Uhr: Königsproklamation, Schlosstreppe,
22 Uhr: Fackelumzug, Schloss
22.20 Uhr: Feuerwerk, Schlosspark

Samstag, 4. Juni
6 Uhr: Wecken
10 Uhr: Bürgerfrühstück mit dem Stadtwerke-Orchester und Speerträgern, Festzelt
14 bis 23 Uhr: Jahrmarkt auf dem Festplatz
14.30 Uhr: Kinder-Festumzug
15.15 Uhr: Die Wolfsburger Figurentheater Compagnie zeigt „Der Besuch“, Festzelt
16 Uhr: Kinderkönigsschießen (9 bis 14 Jahre), Festzelt
17 Uhr: Proklamation des Kinderkönigs, Festzelt
20 Uhr: Ü-30-Party, Festzelt

Sonntag, 5. Juni
7 Uhr: Wecken
10 Uhr: Ökumenischer Gottesdienst, Festzelt
13.30 Uhr: Festumzug ab Karl-Heise-Straße
ab 15 Uhr: Jahrmarkt
15 Uhr: Konzert der Musikzüge, Festzelt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wintermarkt in der Autostadt Wolfsburg