Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Anonyme Spende für den Schießstand
Wolfsburg Fallersleben Anonyme Spende für den Schießstand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:20 14.02.2015
Sülfelder Schießstand: Der Schützenverein mit Pressewart Klaus Stützer will die Anlage modernisieren. Quelle: Boris Baschin
Anzeige

Bei den den turnusmäßigen Vorstandswahlen suchte der Verein einen Nachfolger für Karina Engel. Hauke Hartmann stellte sich zwar zur Kandidatur, knüpfte damit aber folgenden Bedingung: Ein teuerberater sollte ebenfalls beauftragt werden. Dies löste unter den Mitgliedern eine heftige Debatte um Kosten und die Notwendigkeit eines solchen Steuerberaters aus. Hartmann zog anschließend seine Kandidatur zurück, die Mitglieder schlugen Siegfried Seeger vor, der anschließend mit großer Mehrheit zum Schatzmeister gewählt wurde.

Vize-Vorsitzende Frank Seeger berichtete über den Stand der Umbaumaßnahmen des Kleinkaliberstandes und der Modernisierung der Luftdruckstände. „Hierfür ist die Finanzierung noch nicht geklärt, aber die nötigen Unterlagen schon den Behörden eingereicht“, so Frank Seeger. In diesem Zusammenhang verlas Vorsitzender Mike Rowland den Brief eines anonymen Spenders, der über die Modernisierung der Schießstände sehr erfreut ist und eine großzügige Spende hinterließ.

Ehrungen: Für 15 Jahre im Niedersächsischen Sportschützenverband (NSSV) wurden Klaus Schönwitz und Mike Rowland geehrt. Für 40 Jahre im Deutschen Schützenbund (DSB) wurde Reinhard Fries geehrt. Für 50 Jahre im DSB wurde Christel Radons und Klaus Landsmann geehrt. Das Meisterschützenabzeichen des DSB wurde Vanessa Seeger und Joscha Behlendorf verliehen.

Fallersleben. Der Motorsportclub (MSC) Fallersleben startet mit Vollgas ins neue Jahr: Er will die Fassade seines Clubhauses sanieren und neue Mitglieder mit Benzin im Blut werben. Außerdem plant er ein großes Old- und Youngtimertreffen in der Fallersleber Innenstadt.

10.02.2015

Kästorf. Ein neuer Park soll zwischen dem Wohngebiet Holzkampe und der ITV-City bei Kästorf entstehen. In der nächsten Ortsratssitzung (Dienstag, 17. Februar, 18.30 Uhr, Mehrzweckhalle Im Wiesengrund) stellt die Verwaltung die Planungen für die 10.000 Quadratmeter große Fläche vor.

13.02.2015

Sülfeld. 2014 war ein gutes Jahr für die Siedlergemeinschaft Sülfeld. Bei der Jahreshauptversammlung am Samstag gab es zudem zahlreiche Ehrungen. Allerdings muss der Verein vorerst ohne einen ersten Vorsitzenden auskommen.

09.02.2015
Anzeige