Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -4 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Altstadtfest: Tausende feiern zum Auftakt

Wolfsburg-Fallersleben Altstadtfest: Tausende feiern zum Auftakt

Fallersleben. So kann’s weitergehen beim Fallersleber Altstadtfest. Das Erfolgsrezept aus Live-Musik und rund 50 Ausstellern bescherte der Hoffmannstadt gestern einen guten Auftakt. Tausende Besucher feierten ausgelassen bis zum späten Abend auf der Festmeile.

Voriger Artikel
40 Jahre Aktivspielplatz: Große Geburtstags-Party
Nächster Artikel
Aero-Club: Modellflieger gehen in Sülfeld in die Luft

Tolle Stimmung zum Auftakt: Tausende Besucher strömten gestern zum Fallersleber Altstadtfest. Bei Live-Musik ging es rund bis in die späten Abendstunden.

Quelle: Photowerk (gg)

War der Besuch zu Beginn noch verhalten, strömten in den Abendstunden die Menschen wie eh und je über das Gelände. Für die Eröffnung hatte sich Karl Kiene, Vorsitzender der ausrichtenden Fördergemeinschaft Blickpunkt, wieder prominente Unterstützung geholt. Oberbürgermeister Klaus Mohrs sammelte gleich Pluspunkte, als er verriet, dass Fallersleben laut Umfrage der beliebteste Stadtteil Wolfsburgs ist. „Ob das nur am Altstadtfest liegt, weiß ich nicht. Aber es gehört sicher dazu, dass sie hier eine tolle Gemeinschaft haben und so viele Feste feiern“, sagte er. Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist wünschte allen Besuchern „drei fröhliche und friedliche Tage“.

Schon vor dem offiziellen Startschuss spielte auf der Meile die Musik. Die Band Saitensprung der Lebenshilfe und Connie und die Herzensbrecher machten den Anfang. Am späteren Abend hatte das Publikum dann freie Auswahl. Handgemachter Rock mit dem „Beatclub Leipzig“ auf der Piepenpahlbühne, Schlager mit Toni Maroni am Westertor und die Hitradio-Show auf dem Denkmalplatz - „das Programm ist immer sehr abwechslungsreich. Das ist das schöne am Altstadtfest“, lobte Besucherin Angela Schütte aus Wolfsburg.

Auch das Drumherum passte. Frei nach dem diesjährigen Motto „Sympathisch, lebenswert, gut“ genossen Tausende den Bummel über die Fallersleber Meile.

api

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Heißhunger auf schnörkellose Hausmannskost stillt in Wolfsburg seit dem 10. Januar 2017 das Restaurant „Unter den Eichen“ in der gleichnamigen Straße am Steimker Berg. Dabei isst - und genießt - das Auge mit. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr