Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Altstadtfest: Blickpunkt wählte die Weine aus

Wolfsburg-Fallersleben Altstadtfest: Blickpunkt wählte die Weine aus

Fallersleben. Kein Fallersleber Altstadtfest ohne Blickpunkt-Weinstand. Damit die ausrichtende Fördergemeinschaft auch bei der diesjährigen Auflage (29. bis 31. August) den Gästen wieder erlesene Tropfen anbieten kann, wählten die Mitglieder jetzt bei einer Weinprobe die besten Weine aus.

Voriger Artikel
TSV beging sein 100-Jähriges: Ganz Sülfeld tanzte und feierte
Nächster Artikel
Wirbel um das Tierheim: Bürgerin erhebt Vorwürfe

Vorkosten fürs Altstadtfest: Bei der alljährlichen Weinprobe wählte die Fördergemeinschaft Blickpunkt wieder die besten Tropfen für den Weinstand aus.

Rund 20 Blickpunkt-Mitglieder trafen sich bei ihrem Vorsitzenden Karl Kiene und ließen sich von Weinstand-Organisatorin Renate Krüger die einzelnen Sorten aus dem Weingut Dorst aus Rheinhessen erklären. „Wir wollen unseren Gästen immer neue Geschmackserlebnisse bieten. Die Mitglieder sollen nach der Weinprobe aber auch genau wissen, was sie empfehlen können“, so Krüger. Deshalb wurde an insgesamt zwölf Sorten genippt - vom trockenen Rotwein bis hin zum lieblichen Weißwein. Jeder Tester vergab Punkte und so wurden die besten Weine ausgewählt.

Freunde trockener Rotweine dürfen sich diesmal auf einen Portugieser Classic freuen. Als halbtrockener Rotwein wird ein Dornfelder ausgeschenkt, als feinherber Roter ein Spätburgunder. Bei den trockenen Weißweinen machte ein Grauburgunder das Rennen, bei den halbtrockenen und feinherben Weißen die Scheurebe. Als trockene Cuvée Rosé wird ein Weißherbst angeboten.

api

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr