Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Alter Brauch: Bärenziehen in Sülfeld

Jungburschen vertrieben den Winter Alter Brauch: Bärenziehen in Sülfeld

Eine mehr als mannshohe Figur mit geschwärztem Gesicht und einer Montur aus gedrehtem Weizenstroh wurde am Samstag torkelnd durch Sülfeld getrieben. An eine Eisenkette gefesselt, klapperten Sülfelder Jungburschen mit dem „Bären“ im Schlepptau das Dorf ab. Bärenziehen heißt diese Tradition, mit der der Winter ausgetrieben werden soll.

Voriger Artikel
20 Teams beim Dorfpokalschießen
Nächster Artikel
"Wasser für Kenia": Schon 3500 Wolfsburger halfen

Bärenziehen in Sülfeld: Die Jungburschenschaft lud dazu ein.

Quelle: Sebastian Bisch

Sülfeld. Die Gesellschaft machte zudem mit Kochlöffelgeklapper, scheppernden Blechdosen und Töpfen schon von weitem auf sich aufmerksam. Sülfelds stellvertretender Ortsbürgermeister Roman Dettmann begleitete mit seinem Akkordeon den Umzug. Das musikalische Repertoire war für den Anlass stark abgespeckt und es erklang wie in einer Endlosschleife eine besonders schräge Version des Schneewalzers.

Passend zur Tanzmusik durften Sülfelderinnen mit dem Bären tanzen. Denn das soll das ganze Jahr über Glück bringen. Aber nur, wenn zuvor Geld, Würste, Eier, Brot, Eingemachtes und Getränke gespendet wurden. Die eingesammelten Lebensmittel wurden abschließend bei einem Abendessen verspeist. Von Amts wegen wurde das Mahl allerdings oft als „Fastnachtsgelage“ bezeichnet und zeitweise verboten.

Heimatpflegerin Lieselotte Grothe freut sich, dass der alte Brauch seit mehr als 30 Jahre in Sülfeld wieder auflebt. „Das ist ein alter Brauch aus dem 15. Jahrhundert. Er erfolgte im Frühjahr, wenn die Abrechnung der Realgemeinde anstand und die Grundbesitzer die Arbeitsleistung der Mitarbeiter zu entlohnen hatten.“

Jungbursche kann jeder unverheiratete Mann werden. Allerdings muss er sich, wenn er erstmals beim Bärenziehen mitmacht, dem ekeligen Aufnahmeritual, dem „Einhänseln“ unterziehen, das aber Außenstehenden auch heute noch auf keinen Fall verraten wird.

oo

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr