Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Altentagesstätte im Ex-Penny-Markt

Fallersleben Altentagesstätte im Ex-Penny-Markt

Fallersleben. Der einstige Penny-Markt in der Fallersleber Marktstraße stand jahrelang leer, ein neuer Nutzer war nicht in Sicht. Das ist jetzt vorbei: Die Altentagesstätte „Tagespflege Rosenwinkel“ will Mitte September eröffnen, die Bauarbeiten laufen schon.

Voriger Artikel
Feuerteufel im Musikerviertel?
Nächster Artikel
Richtfest an der VfB-Kita

Marktstraße in Fallersleben: Lange standen diese Räume leer, jetzt wird gebaut - eine Altentagesstätte soll in den einstigen Supermarkt einziehen.

Quelle: Photowerk (mv)

Die Umbauten sind nötig, um aus dem leerstehenden früheren Penny-Markt eine Pflegeeinrichtung zu machen. Ein neuer Supermarkt wird somit definitiv nicht einziehen, denn die Fläche ist zu gering, so Gebäude-Eigentümer Jochen Schmidt: „Der Laden hat eine Fläche von 450 Quadratmetern, heute müssen es für einen Supermarkt mindestens 800 Quadratmeter sein.“

Für die Altentagesstätte wird im Gebäude alles entkernt, was vorher für den Handel nötig war. In Absprache mit der Denkmalpflege hat Schmidt auch neue Fenster einbauen lassen. Es entstehen Aufenthalts-, Ruhe- und Verwaltungsräume, behindertengerechtes WC und Bad sowie Küche. Elektrik, Klima und Heizung werden erneuert sowie sämtliche Brandschutzanforderungen erfüllt. Schmidt: „Anfang September sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein.“

Die Altentagesstätte soll dann zeitnah im September eröffnen und wird vermutlich neun Arbeitsplätze schaffen.

mbb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Fallersleben
Altentagespflege: Dieser Bereich wird immer wichtiger in der Gesellschaft.

Fallersleben. Anastasia und Elena Landgraf eröffnen im September die „Tagespflege Roseneck“ im ehemaligen Penny-Markt in der Fallersleber Altstadt.

mehr