Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Allerbeste Stimmung beim Feuerwehr-Frühschoppen

Wolfsburg-Fallersleben Allerbeste Stimmung beim Feuerwehr-Frühschoppen

Fallersleben. Ein reichhaltiges Frühstück, Musik und einen Geldsegen für die Jugendfeuerwehr: Das gab es gestern beim traditionellen Schlachte-Frühschoppen der Freiwilligen Feuerwehr Fallersleben.

Voriger Artikel
Sanieren statt erneuern? Verwaltung prüft Elmstraße
Nächster Artikel
Mühlenriede: 279 Gummi-Enten lieferten sich ein Rennen

Alle hatten Spaß: Frühschoppen der Feuerwehr Fallersleben.

Quelle: Photowerk (bs)

Bereits seit 1963 findet an jedem letzten Sonntag im Oktober das traditionelle Schlachte-Frühschoppen der Freiwilligen Feuerwehr Fallersleben statt. Über 100 Gäste aus der Politik, der Geschäftswelt und den benachbarten Feuerwehren waren diesmal eingeladen und auch erschienen, gut 60 weitere Besucher gesellten sich hinzu. Für die musikalische Untermalung sorgte das Duo „Harz und Heide“. Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist lobte die Feuerwehr für deren großen Einsatz: „Wir alle können dankbar sein, dass es Menschen gibt, die sich für andere verantwortlich zeigen.“

Die geladenen Gäste überreichten der Feuerwehr Geldspenden für die Jugendfeuerwehr. „Damit wollen wir moderne Ausrüstung für die Ausbildung anschaffen, zum Beispiel einen Beamer“, erklärte Ortsbrandmeister Stephan Boger. Zum Frühschoppen sagte er : „Heute steht die Geselligkeit im Vordergrund, und natürlich ist es ein Dankeschön an die eifrigen Spender.“

Ein echtes Urgestein des Schlachte-Frühschoppens ist Kurt Steffen: Der 94-Jährige hat seit 1963 keine der Veranstaltungen ausgelassen. „Wenn der mal nicht dabei wäre, müssten wir uns Sorgen machen“, lachte Boger. Kurt Steffen fügte hinzu: „Hier gibt es jedes Jahr ein schönes Frühstück und nette Gesellschaft - natürlich bin ich da jedes Mal dabei.“

dn

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände