Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Alle Karten weg: Oktoberfest ausverkauft!
Wolfsburg Fallersleben Alle Karten weg: Oktoberfest ausverkauft!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 02.05.2015
Riesenstimmung, Riesenandrang: Das Oktoberfest des VfB Fallersleben ist bereits restlos ausverkauft - zum Leidwesen vieler, die im Vorverkauf leer ausgingen. Quelle: Gero Gerewitz
Anzeige

Andi Münder, bis Februar Leiter der Handballsparte, rief das Fest 2013 gemeinsam mit einem Organisationsteam der 1. Herrenmannschaft ins Leben. 800 Gäste kamen ins Festzelt auf dem Windmühlenberg. Vorkaufsrecht hatten von Anfang an Handballteam und Sponsoren, Restkarten wurden vereinsintern angeboten. So auch bei der dritten Auflage in diesem Jahr.

Der VfB hat rund 3500 Mitglieder - es war klar, dass nicht alle dabei sein können. Aber mit der heftigen Reaktion hatten die Ausrichter nicht gerechnet. „Was folgte, nennt man heutzutage wohl Shitstorm“, so Münder. Mauschelei, Gier und Unsportlichkeit wurden dem Festkomitee unterstellt. Münder findet das unfair. „Die Organisation bedeutet eine Menge ehrenamtlicher Arbeit und ist immer eine Gratwanderung, denn wir wussten nicht, ob der Hype anhält“, sagt er.

Hinzu kam: Ein größeres Zelt kann auf dem Schützenplatz nicht stehen und von einer Ausweitung auf mehrere Tage riet die Stadtverwaltung wegen möglicher Beschwerden von Anwohnern ab. Münder: „Es gibt auf dem Windmühlenberg seit Eröffnung des VfB Fit sowieso ein angespanntes Verhältnis. Wir wollen keinen Krieg!“

Das Feiern wollen sie sich aber auch nicht vermiesen lassen. Das Fest steigt und Münder verspricht: „Wir werden für 2016 nach einer Lösung suchen.“

amü

Mörse/Fallersleben. Im Herzbergstadion in Mörse schimmelt es. Heute soll die TSG Mörse Besuch von der Stadtverwaltung bekommen. „Dann nehmen wir das Schadensbild auf und sehen, was zu tun ist“, sagte gestern Finanz- und Sportdezernent Thomas Muth im Sportausschuss. Überhaupt waren die Wolfsburger Sporthallen ein Thema.

28.04.2015

Fallersleben. Storchenbabys strecken hungrig ihre Köpfchen aus dem Nest: Ulrich Fritzsche ist es gelungen, erste Fotos vom Nachwuchs eines Storchenpaares an der Mülldeponie bei Weyhausen zu machen.

01.05.2015

Ehmen. Zwei neue Baum-Alleen zwischen dem Ehmer Osterfeuerplatz und der Straße Sohlsträuchen sowie am nahen Spielplatz sind Anliegern ein Dorn im Auge. Klaus Rodenbach, Sprecher der Interessengemeinschaft „Zur Erhaltung von Lebens- und Wohnqualität“, beschwerte sich daher beim Ortsrat.

27.04.2015
Anzeige