Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Alkoholisierte Audi-Fahrerin prallt gegen Leitplanke

Wolfsburg-Fallersleben Alkoholisierte Audi-Fahrerin prallt gegen Leitplanke

Fallersleben. Dank von Zeugenaussagen konnte in der Nacht zum Sonntag eine Verkehrsunfallflucht in Fallersleben schnell geklärt werden. Die 35 Jahre alte Unfallverursacherin war mit 1,61 Promille erheblich alkoholisiert. Insgesamt entstand ein Schaden von 3.000 Euro.

Voriger Artikel
Adventsfeier für Senioren kam an
Nächster Artikel
Jäger bei Treibjagd lebensgefährlich verletzt
Quelle: Archiv

Den Ermittlungen nach kam die 35-Jährige mit ihrem Audi A4 gegen 03.30 Uhr von der Fahrbahn ab und prallte im Einmündungsbereich Wolfsburger Landstraße Ecke Hafenstraße in Richtung Innenstadt gegen ein Verkehrszeichen.

Anschließend fuhr die 35-Jährige zunächst weiter, blieb jedoch 300 Meter weiter mit ihrem beschädigten und nicht mehr fahrbereiten Fahrzeug stehen. Eintreffenden Polizisten gegenüber leugnete die 35-Jährige gefahren zu sein, jedoch ließ sich durch Angaben mehrerer Zeugen der Tatvorwurf gegen die Wolfsburgerin bestätigen.

Nach einer Blutprobe und der Sicherstellung des Führerscheins wurde der 35-Jährigen die Weiterfahrt untersagt.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben
Medaillenspiegel 2018

 Olympia 2018: Der Sportbuzzer berichtet für Sie täglich live von den Winterspielen in Pyeongchang. Alle Disziplinen, alle Entscheidungen, alle Medaillen – hier bleiben Sie top informiert. mehr