Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Aktivspielplatz: Ortsrat fordert neue Parkfläche
Wolfsburg Fallersleben Aktivspielplatz: Ortsrat fordert neue Parkfläche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 12.02.2014
Parkplatznot am Aktivspielplatz: Um die Situation in der Walter-Kollo-Straße (l.) zu entschärfen, fordert der Ortsrat eine Parkfläche auf der Rückseite der Anlage. Quelle: Hensel / Kreye
Anzeige

Wer Veranstaltungen auf dem Aktivspielplatz besuchen will, kennt die Situation. Per Auto ist die Einrichtung bislang nur über die Walter-Kollo-Straße erreichbar. Da öffentliche Parkplätze in den Umgebung rar sind, werden bei größeren Veranstaltungen nicht selten die Anwohner-Parkplätze genutzt. „Deshalb gab es bereits Ärger“, weiß Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist.

Deshalb fordert der Ortsrat die Verwaltung nun auf, auf der Rückseite des Geländes an der Erich-Netzteband-Straße einen befestigten Parkplatz einzurichten. „Die Maßnahme könnte schon mit geringen Mitteln umgesetzt werden“, ist Weist überzeugt.

Auch zahlreiche Berichte der Verwaltung werden vorgestellt. Das Gutachten zu den Bäumen, die an den Straßen Mittelweg und Bahnhofstraße Schäden auf den Gehwegen verursachen, ist fertig. Auch die Ergebnisse der Grabungen nach Resten der Wassergrabens um das Fallersleber Schloss liegen vor. Zudem sind die Pläne für eine Lkw-Station an der Westrampe Thema.

In der zu Beginn stattfindenden Einwohnerfragestunde wird wohl die geplante Verkehrsberuhigung in der Westerstraße im Mittelpunkt stehen. Insbesondere Geschäftsleute, die einen Rückgang der Kundenfrequenz fürchten, dürften sich zu Wort melden.

api

Anzeige