Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Ahoi auf dem Aktivspielplatz: Neues Piratenschiff fast fertig

Wolfsburg-Fallersleben Ahoi auf dem Aktivspielplatz: Neues Piratenschiff fast fertig

Fallersleben. Das neue Piratenschiff auf dem Aktivspielplatz Fallersleben wird eine echtes Schmuckstück. Weil der Vorgänger in die Jahre gekommen war, werkelt der Elternverein seit fast einem Jahr an dem großen Gefährt für kleine Seeräuber. Mittlerweile sind die Arbeiten in den letzten Zügen. „Aber schon jetzt ist klar, dass sich die Mühe gelohnt hat“, so Elternvereinsvorsitzender Christian Quandt.

Voriger Artikel
Wettstreit in Kästorf: Vereine schossen um Pokale
Nächster Artikel
L 294: Ampel für die A39-Auffahrt?

Ganze Arbeit geleistet: Nach rund einem Jahr Bauzeit ist das neuen Piratenschiff auf dem Aktivspielplatz Fallersleben fast fertig. Für die Taufe ist eine Piraten-Party geplant.

Für den Aktivspielplatz ist es nicht nur ein Spielgerät, vielmehr ein Wahrzeichen. „Ein Piratenschiff gab es hier schon immer. Nach einigen Jahren wurde immer mal wieder ein neues gebaut“, erklärt Quandt. Im vergangenen Sommer war es wieder soweit. Beim Vorgänger half keine Reparatur mehr, ein neues Schiff musste her. Die Kosten fürs Material kamen über Spenden zusammen, unter anderem beim Frühlingskonzert im Hoffmannhaus 2013. Für die Arbeit opferte der Elternverein viele Wochenenden. Quandt erinnert sich noch an den Start im Sommer. „Bei 35 Grad haben wir zu zweit die Balken geschleppt.“

Dank vieler Hände steht das Schiff mittlerweile vor der Fertigstellung. „Auch die Kinder haben, gesägt, geschraubt und gewerkelt“, so der Vorsitzende. Am Sonntag wird es nochmal aufwändig. Dann müssen sieben Tonnen Sand als Fallschutz verteilt werden.

Für die Taufe ist eine stilechte Piraten-Party in Kostümen geplant. Quandt: „Dann wird auch der Name verkündet.“

api

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016