Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Ahoi: Neues Spielschiff im Schlosspark getauft

Wolfsburg-Fallersleben Ahoi: Neues Spielschiff im Schlosspark getauft

Fallersleben. Der Spielplatz im Fallersleber Schlosspark ist um eine Attraktion reicher: Am Alten Brauhaus steht jetzt ein neues Spielschiff. Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist taufte es gestern auf den Namen „Käptn Blaubär“ - zum Anlass passend mit einer Wasserbombe.

Voriger Artikel
Freiwillige Helfer verschönerten den Denkmaplatz
Nächster Artikel
Fallersleben: Einbruch in Einfamilienhaus

Feierlich getauft: Der Spielplatz im Fallersleber Schlosspark hat jetzt ein neues Spielschiff.

Quelle: Manfred Hensel

Der mit Wasser gefüllte Luftballon wollte bei den ersten Versuchen aber nicht platzen, weil die Schiffsbug-Oberfläche zu glatt war. Am Heck klappte es dann. „Ich wünsche dem Schiff immer liebe Fahrgäste, keinen Streit und nie Hunger an Bord“, sagte Bärbel Weist. Auf dem beliebten Spielplatz stand schon vorher ein Schiff, es hieß „Black Pearl“ und war in die Jahre gekommen. „Und es bot nicht so viele Spielmöglichkeiten wie das neue“, erklärte die Ortsbürgermeisterin.

Klettern, über ein dickes Seil balancieren, rutschen - das Schiff bietet einiges. Das Besondere: Die Spielskulptur ist aus Robinienholz. „Das ist besonders langlebig“, erklärte gestern Doreen Trautvetter vom Geschäftsbereich Grün.

Die Kinder enterten sofort die neue Rutsche. Jonah Oehlmann (2): „Die gefällt mir am besten.“ Seine Oma Maria Schmidt meinte: „Aber auch das neue Sonnensegel über dem Matschplatz ist gut.“ Denn es biete den Kindern Schatten im Sommer.

Die Kosten für die Maßnahme liegen insgesamt bei rund 55.000 Euro.

syt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr