Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Ärger an der Mehrzweckhalle: Deko landete auf dem Müll

Wolfsburg-Fallersleben Ärger an der Mehrzweckhalle: Deko landete auf dem Müll

Kästorf. Da sind die Aufräumarbeiten an der frischsanierten Kästorfer Mehrzweckhalle wohl übers Ziel hinausgeschossen. Auf einem großen Haufen entdeckte Rainer Brand jetzt zwischen allerlei Müll auch das bisherige Bühnenbild sowie Banner, die die Kästorfer Vereine als Deko angeschafft hatten.

Voriger Artikel
Kita-Bau in Mörse: Sondertermin mit der Verwaltung
Nächster Artikel
Sülfeld soll Kunstrasen bekommen

Nicht alles sollte in den Müll: Vor der sanierten Mehrzweckhalle Kästorf entdeckte Rainer Brand unter anderem das alte Bühnenbild und Deko-Banner der Vereine.

Quelle: Photowerk (gg)

„Das wird einfach weggeschmissen, ohne dass die Vereine informiert werden“, schimpft er.

Das noch völlig intakte Bühnenbild zeigt die Kästorfer Bockwindmühle. Brand hat es es mittlerweile ebenso in Sicherheit gebracht wie die farbigen Banner, mit den bei Festen die Halle geschmückt wurde. Der Kästorfer ist selbst Mitglied im Sportverein, bei den Kyffhäusern und in der Feuerwehr. „Diese Banner haben die Vereine aus eigener Tasche bezahlt. Aus Sicherheitsgründen sind sie sind aus schwer entflammbarem Stoff. Das hat einen Haufen Geld gekostet“, sagt er. Und: „Auch die Möbel hätte die Stadt vielleicht noch an anderer Stelle verwenden können.

Was von der ehemaligen Hallen-Einrichtung auf den Müll kann und was nicht, war der ausführenden Arbeitern offenbar nicht bewusst. Wo genau die Kommunikation im Vorfeld gehakt hat, ließ sich am Donnerstag nicht abschließend klären. „Wir prüfen den Sachverhalt“, teilte Stadtsprecherin Elke Wichmann auf WAZ-Nachfrage mit. Ortsbürgermeister Ralf Fruet war jedenfalls überrascht. „Mit mir hat im Vorfeld niemand gesprochen. Gut, dass das noch rechtzeitig jemandem aufgefallen ist.“

api

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang