Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Adventsmarkt rund ums Schloss: Weihnachtszauber startet heute
Wolfsburg Fallersleben Adventsmarkt rund ums Schloss: Weihnachtszauber startet heute
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:55 27.11.2014
Adventsmarkt am und im Schloss Fallersleben: Heute eröffnet der Weihnachtszauber. Bis Sonntag gibt es ein buntes Programm. Quelle: Photowerk (bb)
Anzeige

Seit zehn Jahren stellen rund 35 Ehrenamtliche die Veranstaltung auf die Beine. „Viele von ihnen sind seit Anfang an dabei“, freut sich Vereins-Vorsitzende und Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist über die langjährige Unterstützung. Die Organisatoren haben Altbewährtes mit Neuem gemischt. „Wir wollen Besuchern immer Neuheiten bieten“, erklärt Bärbel Weist. Neu ist zum Beispiel die Gestaltung des Sichtfensters im Gewölbekeller. Hier schlummert Dornröschen, umgeben von Rosen und einem Spinnrad. Für die märchenhafte Kulisse hat der Kultur- und Denkmalverein extra eine neue Schaufensterpuppe gekauft.

Fünf Märchentanten lesen den Kindern im ersten Stock des Schlosses Geschichten vor. Das Kellergeschoss gehört den 16 Kunsthandwerkern. Sie bieten unter anderem Handarbeiten, Holzfiguren, Duftöl, Filzarbeiten, Patchwork, gestickte Glückwunschkarten, Kalligrafie und Hexenhäuschen an.

Natürlich schauen in den kommenden drei Tagen der Weihnachtsmann und das Christkind vorbei. Auch ein Karussell gibt es. Zudem lädt das Jugendzentrum Forsthaus zum Basteln, Stockbrot backen und Spielen ein.

syt

Ein unbewohnbares Haus, mindestens 60.000 Euro Schaden, zwei Menschen verletzt - das ist die Bilanz des Wohnhausbrandes am Mittwochabend in Mörse (WAZ berichtete). Die genaue Brandursache steht noch aus, Brandstiftung von außen aber schließt die Polizei definitiv aus.

27.11.2014

Mörse. Ein Einfamilienhaus in Mörse brannte gestern am späten Abend lichterloh - das Feuer griff sogar auf ein Nachbarhaus über. Die Bewohner, ein Rentner-Ehepaar, kamen ins Klinikum. Insgesamt mussten zwölf Personen evakuiert werden.

27.11.2014

Fallersleben/Sülfeld. „In der Kita am Schlosspark herrschen keine gesundheitsgefährdenden Zustände.“ Das machte Dr. Christian Brinsa (Hochbau) gestern im Ortsrat Fallersleben/Sülfeld gestern noch einmal deutlich. Dennoch sollen wichtigste Punkte jetzt ganz zeitnah verbessert werden.

27.11.2014
Anzeige