Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Adventskalender: Musikund Punsch zum Abschluss

Wolfsburg-Hattorf Adventskalender: Musikund Punsch zum Abschluss

Hattorf. Der Spielmannszug „Magic Flames“ öffnete am Samstag das 21. und letzte Türchen beim lebendigen Adventskalender. Am Hattorfer Feuerwehrhaus zauberten der Spielmannszug zu Glühwein, Kinderpunsch und Schmalzbroten mit weihnachtlicher Flötenmusik eine gemütliche Stimmung.

Voriger Artikel
Fleischerei Rückert schließt: Das Ende einer Ära
Nächster Artikel
St. Michaelis: Singegottesdienst mit 500 Gästen und Friedenslicht

Hattorf: Zum Abschluss des lebendigen Adventskalenders spielten die „Magic Flames“ am Feuerwehrhaus.

Quelle: Photowerk (bb)

Zunächst waren aber die Besucher an der Reihe und sangen „Vom Himmel hoch, da komm ich her“ und „Schnneeflöckchen, Weißröckchen“. „Hier kommen wirklich immer Jung und Alt zusammen. Der lebendige Adventskalender ist etwas für die ganze Familie“, sagte Maren Krehan.

Die „Magic Flames“ spielten „Tochter Zion“, „Jingle Bells“ und „Santa Claus Is Coming To Town“. Zudem konnten die Besucher die Instrumente einmal selbst ausprobieren. „Dazu hat man ja sonst nicht die Gelegenheit“, sagte Annette Heiny.

Zum Abschluss des lebendigen Adventskalenders sangen alle „O du Fröhliche“, die Besucher hielten dabei brennende Wunderkerzen in den Händen. „Die Veranstaltungen waren dieses Jahr wieder so gut besucht, da werden wir nächstes Jahr wieder einen lebendigen Adventskalender stattfinden lassen“, kündigte Kirchenvorstandsvorsitzende Hannelore Schulz an.

sag

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr