Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Abi-Jahrgang 2015 siegt beim Fußballturnier

Fallersleben Abi-Jahrgang 2015 siegt beim Fußballturnier

Der Förderverein des Gymnasiums lud zum 34. Fußball-Wettkampf der ehemaligen Schülerinnen und Schüler nach Fallersleben ein. Überraschend sicherte sich der Abi-Jahrgang 2015 gegen die Vorjahressieger von 2011 den ersten Platz. Die Siegesfeier stieg am Abend im Brauhaus.

Voriger Artikel
Jugendlicher in Hattorf belästigt
Nächster Artikel
Oldie-Night-Fans rockten im Chris Inn

Sporthalle auf dem Windmühlenberg: Das Ehemaligen-Fußballturnier des Gymnasiums Fallersleben fand zum 34. Mal statt.

Quelle: Sebastian Bisch

Fallersleben. Mindestens so lange die alte Sporthalle auf dem Windmühlenberg noch steht, wird es das Traditionsturnier des Fallersleber Gymnasiums (GyFa) geben. Zum 34. Mal traf am Mittwoch der aktuelle Abi-Jahrgang auf Teams der Ehemaligen. Zehn Mannschaften kickten. Und zur Siegesfeier am Abend kamen weitere Ex-Abiturienten.

Fußballturnier

Fußballturnier: Siegerehrung war im Brauhaus.

Quelle: Sebastian Bisch

Den Tag nach Weihnachten haben sich alle rot im Kalender markiert, zum Treffen im Brauhaus kommen meist um die 300 Leute – auch die weniger sportlichen. Ausrichter des Fußballturniers ist der Förderverein, dessen Mitglieder Getränke besorgten und Dutzende Brötchen für die Teilnehmer und Gäste belegten. 27 Jahre lang hatte der ehemalige Sportlehrer Karl-Heinz Wehrhoff das Turnier organisiert, seit drei Jahren kümmert sich mit Unterstützung von Oberstufenleiter Wilfried Nehls der Abiturjahrgang von 2014 um die Spielaufstellung. „Es ist für uns eine Herzensangelegenheit“, betonte Sprecher Jonas Schleip, der zudem als aktiver Spieler aufs Tor stürmte.

Traditionsveranstaltung

Traditionsveranstaltung: Teilnehmer zwischen 17 und 50 Jahren traten in Jahrgangs-Teams beim Hallenfußball gegeneinander an.

Quelle: Sebastian Bisch

Mit dem Herzen dabei sind auch noch immer die Oldies: Coach Michael Schmidt (Abi 1987) hatte neben seinem Jahrgangskollegen Jens Meyer noch die drei Wahl-Berliner Florian Sollich und Bernd Jenner (beide Abi 1993) sowie Bernd Jenner (Abi 1996) und Stefan Preine (Abi 2002) um sich geschart. Die Veteranen schieden aber ebenso wie das Orga Team – wenn auch knapp – in der Vorrunde aus. Überraschungssieger war der Abi-Jahrgang 2015, der sich im Finale gegen die Mehrfach-Sieger aus dem Jahr 2011 mit 6:2 durchsetzte. Platz drei ging ans Kombi-Team 2009/2010, Platz vier an 2012.

Von Andrea Müller-Kudelka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben