Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
ABBA bis Marschmusik: Orchester im Hoffmannhaus

Wolfsburg-Fallersleben ABBA bis Marschmusik: Orchester im Hoffmannhaus

Fallersleben. Ein Nachmittag mit Überraschungen: Am Freitag, 5. Juni, um 15 Uhr findet die Veranstaltung „Musik macht munter“ mit dem Stadtwerke-Orchester im Saal des Hoffmannhauses in Fallersleben statt. Das Publikum hat Einfluss auf das musikalische Programm.

Voriger Artikel
Wolfsburg-Marathon: VfB macht fünf Läufer fit
Nächster Artikel
Kita-Streik: Eltern bitten Ortsrat um Hilfe

Musik macht munter: Bärbel Weist freut sich auf den Auftritt des Stadtwerke-Orchesters.

Quelle: Manfred Hensel

In der ersten Reihe kann es schon mal laut werden, wenn die 45 Musiker des Stadtwerke-Orchesters ihr Können zum Besten geben. Bei „Musik macht munter“ versucht das Orchester, die Wünsche des Publikums zu erfüllen - so weit es das Repertoire hergibt.

Die Chancen dafür stehen gut: 300 Titel haben die Musiker unter Dirigent Georg Zimnik auf Lager - von ABBA bis hin zum Graf-Zeppelin-Marsch. „Die Auftritte in Fallersleben sind feste Termine für uns, die wir gerne wahrnehmen“, sagt Michael Meier, organisatorischer Leiter des Orchesters. Die Musiker besuchen Fallersleben dreimal im Jahr, immer sei die Resonanz positiv. „Wir verlassen den Saal jedes Mal erst nach zwei Zugaben“, so Meier lachend.

Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist hat die Veranstaltung im Rahmen der „Woche der älteren Generation“ organisiert. Trotzdem seien auch jüngere Besucher willkommen. „Die 200 Plätze im Saal sind üblicherweise schnell ausverkauft. Das Orchester kommt bei den Leuten gut an“, so Weist.

Karten gibt es ab sofort nur im Vorverkauf in Fallersleben bei Schreibwaren Großkopf (Marktstraße 4) und in der Buchhandlung Stille (Westerstraße 22).

bo

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände