Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben 90 Jahre Reit- und Fahrverein: In Fallersleben fing einst alles an
Wolfsburg Fallersleben 90 Jahre Reit- und Fahrverein: In Fallersleben fing einst alles an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:45 17.02.2014
90 Jahre Reit- und Fahrverein: Pressewartin Svenja Schoenmakers und Vorsitzender Wilmjakob Herlyn vor dem ehemaligen Schützenhaus, wo der Verein 1924 gegründet wurde. Quelle: Manfred Hensel
Anzeige

Als Reit- und Fahrverein Fallersleben wurde er am 18. Februar 1924 im damaligen Fallersleber Schützenhaus (jetzt Restaurant Spezia) aus der Taufe gehoben. 1925 fand auf dem damaligen Reitplatz auf dem Windmühlenberg das erste Turnier statt. „1926 folgte ein großes Gauturnier mit Herzogin Viktoria Luise“, berichtet Vorsitzender Wilmjakob Herlyn, der sich intensiv mit der Fallersleber Vergangenheit seines Vereins befasst hat.

Historische Papiere wie die Vereinssatzung sowie Fotos aus dem Privatbesitz Fallersleber Familien wie Kausche und Böllhoff dokumentieren die Zeit bis zum Beginn des Dritten Reichs. „Dann starb das Vereinsleben und wurde erst nach dem Krieg wiederbelebt“, so Herlyn. 1956 bekam der Verein den Zusatz Fallersleben-Wolfsburg. 1957 wird daraus schließlich der Reit- und Fahrverein Wolfsburg, verbunden mit dem Umzug in die Stadt. „Der Zusatz Traditionsverein Fallersleben hat aber bis heute Bestand“, sagt der Vorsitzende.

Die heutige Feier (19 Uhr) bildet den Auftakt für mehrere Jubiläumsveranstaltungen. Höhepunkt ist das große Sommerfest am 12. Juli.

api

Anzeige