Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
90 Jahre Reit- und Fahrverein: In Fallersleben fing einst alles an

Wolfsburg-Fallersleben 90 Jahre Reit- und Fahrverein: In Fallersleben fing einst alles an

Fallersleben. 90 Jahre Reit- und Fahrverein Wolfsburg: Mit einer internen Veranstaltung feiern die Reitsportfreunde heute diesen besonderen Geburtstag. Was mittlerweile fast in Vergessenheit geraten ist: Seine Wurzeln hat der Verein in Fallersleben.

Voriger Artikel
Reife Leistung: VfB Fallersleben nahm 713 Sportabzeichen ab
Nächster Artikel
Zeugen beobachten mysteriöse Ufos

90 Jahre Reit- und Fahrverein: Pressewartin Svenja Schoenmakers und Vorsitzender Wilmjakob Herlyn vor dem ehemaligen Schützenhaus, wo der Verein 1924 gegründet wurde.

Quelle: Manfred Hensel

Als Reit- und Fahrverein Fallersleben wurde er am 18. Februar 1924 im damaligen Fallersleber Schützenhaus (jetzt Restaurant Spezia) aus der Taufe gehoben. 1925 fand auf dem damaligen Reitplatz auf dem Windmühlenberg das erste Turnier statt. „1926 folgte ein großes Gauturnier mit Herzogin Viktoria Luise“, berichtet Vorsitzender Wilmjakob Herlyn, der sich intensiv mit der Fallersleber Vergangenheit seines Vereins befasst hat.

Historische Papiere wie die Vereinssatzung sowie Fotos aus dem Privatbesitz Fallersleber Familien wie Kausche und Böllhoff dokumentieren die Zeit bis zum Beginn des Dritten Reichs. „Dann starb das Vereinsleben und wurde erst nach dem Krieg wiederbelebt“, so Herlyn. 1956 bekam der Verein den Zusatz Fallersleben-Wolfsburg. 1957 wird daraus schließlich der Reit- und Fahrverein Wolfsburg, verbunden mit dem Umzug in die Stadt. „Der Zusatz Traditionsverein Fallersleben hat aber bis heute Bestand“, sagt der Vorsitzende.

Die heutige Feier (19 Uhr) bildet den Auftakt für mehrere Jubiläumsveranstaltungen. Höhepunkt ist das große Sommerfest am 12. Juli.

api

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang