Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben 75 Jahre Ilkerbruch: Chronik sorgt für spannende Einblicke
Wolfsburg Fallersleben 75 Jahre Ilkerbruch: Chronik sorgt für spannende Einblicke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 07.02.2014
Großes Interesse: Die Chronik zum 75-jährigen Bestehen des Ilkerbruchs wurde im Hoffmannhaus vorgestellt. Quelle: Photowerk (gg)
Anzeige

„Das Interesse war unwahrscheinlich positiv, das Publikum sehr gemischt“, freute sich Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist über den guten Besuch.

Moderator Hans-Erich Kopischke las Auszüge aus dem jüngst veröffentlichten Buch „Chronik von Ilkerbruch. Die Geschichte der Siedler“ vor. Angefangen von der ersten Hofstelle, die auf einer Erdaufschüttung im Zuge des Mittellandkanal-Baus errichtet wurde, bis heute, bekamen die Besucher einen spannenden Einblick in die besondere Historie der Siedlung auf Fallersleber Gebiet. Dabei ging es auch um die Probleme und Herausforderungen, denen sich die ersten Siedler stellen mussten. „Sie haben echte Pionierarbeit geleistet“, würdigte Weist ihre Leistung.

api

Ehmen. Unbekannte haben am Samstag offenbar mit einer Zwille in Ehmen ein Wohnhaus beschossen. Zahlreiche Scheiben gingen dabei zu Bruch. Die Polizei ermittelt und sucht nach einem Verdächtigen.

04.02.2014

Fallersleben. Gegen den geplanten Autohof auf dem Fallersleber Befa-Gelände spricht sich auch Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist aus. Sie fordert, den Platz in die Nähe der Autobahn zu verlegen.

03.02.2014

Fallersleben/Almke. Kathleen Wiehe (34) aus Fallersleben kann ihr Glück kaum fassen: Eben noch schien die Chance, als Busfahrerin aus der Arbeitslosigkeit herauszukommen, am fehlenden Geld für eine notwendige Augen-OP zu scheitern. Doch der Almker Geschäftsmann Kai Pickerodt (44) will helfen - und schenkt ihr den 3000 Euro teuren Eingriff.

06.02.2014
Anzeige